Interessantes und Kurioses aus der Videospielwelt

Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 328
Registriert: 6. Jun 2022, 17:05

#331

Beitrag von Scorplian »

Clawhunter hat geschrieben:
14. Dez 2022, 17:02
ich finds schon krass wie viel allein ne höhere Auflösung bestimmte Grafik ertragbar machen kann. (wobei ich jetzt nicht weiß ob die hier noch mehr gemacht haben, aber auch grundsätzlich meine ich es so!)
Kommt aber auch ein wenig drauf an, was einen am meisten gestört hat. Das mit den Charakteren ist wirklich hübsch, aber die Strecken sind immer noch unglaublich arm im Detail. Damit ich das hübsch finde, müssten die Texturen nicht nur HD sein, sondern auch gleich neue draufgeklatscht werden ^^'

Yoshi hat geschrieben:
14. Dez 2022, 18:39
Die Strecken sehen weitgehend authentisch aus, aber die Charaktere sind im Original Sprites gewesen und hier komplett 3D, das ist ein riesiger Unterschied.
Bist du sicher?
Ich glaube eher, dass dies immernoch Sprites sind, aber mit einem neuen 3D Model als Basis. Das war vorher doch auch so, oder nicht? :thinking:
Ich mag mich hierbei irren, aber ich glaube nicht, dass die Sprites damals dafür "gemalt" wurden.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1270
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#332

Beitrag von Yoshi »

Scorplian hat geschrieben:
14. Dez 2022, 19:55
Clawhunter hat geschrieben:
14. Dez 2022, 17:02
ich finds schon krass wie viel allein ne höhere Auflösung bestimmte Grafik ertragbar machen kann. (wobei ich jetzt nicht weiß ob die hier noch mehr gemacht haben, aber auch grundsätzlich meine ich es so!)
Kommt aber auch ein wenig drauf an, was einen am meisten gestört hat. Das mit den Charakteren ist wirklich hübsch, aber die Strecken sind immer noch unglaublich arm im Detail. Damit ich das hübsch finde, müssten die Texturen nicht nur HD sein, sondern auch gleich neue draufgeklatscht werden ^^'

Yoshi hat geschrieben:
14. Dez 2022, 18:39
Die Strecken sehen weitgehend authentisch aus, aber die Charaktere sind im Original Sprites gewesen und hier komplett 3D, das ist ein riesiger Unterschied.
Bist du sicher?
Ich glaube eher, dass dies immernoch Sprites sind, aber mit einem neuen 3D Model als Basis. Das war vorher doch auch so, oder nicht? :thinking:
Ich mag mich hierbei irren, aber ich glaube nicht, dass die Sprites damals dafür "gemalt" wurden.
Du hast natürlich Recht, dass die Originalsprites auf einem 3D-Modell basieren. Wenn das hier immernoch Sprite-basiert sein sollte, müssten das schon enorm viele Zwischensprites sein, die die Entwickler genutzt haben und das wäre bedeutend mehr Aufwand als das 3D Modell zu verwenden.
Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 328
Registriert: 6. Jun 2022, 17:05

#333

Beitrag von Scorplian »

Yoshi hat geschrieben:
14. Dez 2022, 21:54
Du hast natürlich Recht, dass die Originalsprites auf einem 3D-Modell basieren. Wenn das hier immernoch Sprite-basiert sein sollte, müssten das schon enorm viele Zwischensprites sein, die die Entwickler genutzt haben und das wäre bedeutend mehr Aufwand als das 3D Modell zu verwenden.
Ich sehe da tatsächlich nicht mehr Bilder, als im Original :thinking: Am auffälligsten ist es bei dem Kameradreh am Podest bei 0:54. Da sieht man richtig hart die Sprünge (wie auch im Original). Der Gedanke kommt hier primär, weil die Charaktere so extrem smooth sind. Das ist ja meilenweit besser als bei Mario Kart 8 DX und müsste daher einen recht hohen Polygon Count haben. Beim Vorrendern von Sprites aber dann wieder unerheblich.

Aber ich gucke mir mal das Pack an, ob man in den Daten vielleicht erkennen kann, wie die Sachlage ist.


Edit:
Ok... ich bin mir jetzt seeehr sicher, dass dies nur mit Sprites abläuft. Zum einen enthält der Mod-Ordner nur Bilder, sonst nichts. Zum anderen sind jeweils in einem Charakter Sprite Ordner, sage und schreibe, 1.798 Dateien enthalten (alles nur PNGs). Uiuiui :rippi:
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 897
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#334

Beitrag von Clawhunter »

https://www.theguardian.com/tv-and-radi ... n-hospital

(ich zähls mal als Videospielthema)

TL;DR: Epilepsie-Episode führt zu Anfällen. Aber betrifft mehr Kinder als man erwartet. Letztlich stellt sich raus dass neben der Epilepsie durch die ganzen Diskussionen drumrum eine Massenhysterie bei Kindern ausgelöst wurde. (ist auch heute mit social media umso relevanter weil es dort auch vorkommt und vor allem noch "unsichtbarer" passieren kann, bspw. wenn ein Tiktoker mit einem Tick dafür sorgt dass plötzlich viel mehr Kiddies diesen Tick haben.)
DCDT
Beiträge: 97
Registriert: 11. Mai 2020, 10:14
PlayStation Online-ID: DCDT_GU

#335

Beitrag von DCDT »

Und dem armen Porygon hat man die Schuld gegeben und danach nicht mehr in der Serie vorkommen lassen. Dabei war ein Angriff von Pikachu der Auslöser gewesen.
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 897
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#336

Beitrag von Clawhunter »

hätten sie mal lieber Pikachu kaltgestellt :ugly:

ich hab das gerade mal ChatGPT schreiben lassen:
write a fanfic where ash has to seperate from pikachu because pikachus attacks lead to epliptic cases in kids and ash has to subsequently choose a different pokemon as main

Ash and Pikachu had been inseparable for as long as Ash could remember. They had been through thick and thin together, and Ash couldn't imagine his journey without Pikachu by his side.

But one day, everything changed.

It was a sunny afternoon, and Ash was preparing for his next gym battle. He had been training hard with Pikachu, honing their skills and perfecting their strategies.

But as they were practicing, something unexpected happened. Pikachu's electric attacks seemed to have an unusual effect on a group of young trainers who were watching the battle. They began to experience seizures and had to be rushed to the hospital.

Ash was devastated. He couldn't believe that his beloved Pikachu had caused such harm. The thought of having to separate from his best friend was unbearable.

But as much as it pained him, Ash knew he had to do the right thing. He made the difficult decision to let Pikachu go, and set off on his journey alone.

It was hard at first, but Ash eventually found new friends and new strengths within himself. He learned to rely on his other Pokemon, and together, they were able to accomplish great things.

Although he missed Pikachu dearly, Ash knew that it was for the best. He had made the difficult choice to put the safety of others above his own desires, and in doing so, he had grown as a trainer and a person.

And though they were no longer together, Ash knew that Pikachu would always hold a special place in his heart. The end
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1270
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#337

Beitrag von Yoshi »

Frech, dass der faule ChatGPT sich nicht überlegt hat, was Ashs neues Main-Pokémon wird!
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 897
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#338

Beitrag von Clawhunter »

Super Mario Compact Disco Album (1993, offiziell lizenziertes Produkt, das aber nur in Japan rauskam):
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#339

Beitrag von Screw »

Eine Adult-Maske war geplant.
Die Bewohner von Termina sagen das, was die ausgelasteten Entwickler während der Arbeit an MM fühlten.
Erst 2 Monate bevor das Spiel fertig war, hat der Mond ein Gesicht bekommen.
Mehr Interessantes zu Majora's Mask:
Today we bring you some EXCLUSIVE facts about one of the most beloved Nintendo 64 titles, The Legend of Zelda: Majora's Mask. This information largely comes from Japanese magazines that we had translated into English for the first time.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#343

Beitrag von Screw »

Miyamoto hat Walupeach auf dem Gewissen.
Miyamoto apparently thought the idea would be too similar to Doronjo, a villain from the anime series Yatterman. From this point forward, Walupeach was dead in the water.
https://gonintendo.com/contents/15028-s ... -character
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 897
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#346

Beitrag von Clawhunter »

holy shit. Ich war schon allein von dem Startbild des Videos beeindruckt als es einfach aussah wie ne riesige Switch. Aber was dann kam, da ist mir echt die Kinnlade runtergerutscht. Respekt!
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1337
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#347

Beitrag von Ryudo »

Ja, wirklich toll!
Antworten