Monster Hunter Stories 2 Wings of Ruin

Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 892
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#61

Beitrag von Sun »

Ich bin jetzt im nächsten Gebiet angekommen. Zwischendurch hat es sich etwas repetitiv angefühlt. Ich hatte schon die meisten Monster aus der Gegend und die Aufgabe war drei mal hintereinander ||besorg ein Teil für die Windmühle|| und das nicht als Nebenquest, sondern als Hauptquest. Hinzu kommen halt die Höhlen, die sich immer ähneln. Das war zwischendurch recht demotivierend. Nun bin ich erstmal in einem neuen Gebiet, dass bedeutet es gibt neue Monstereier, also bin ich auch erstmal motivierter. Storytechnisch gab es jetzt auch mal etwas, was sich nach größerem Fortschritt anfühlte. ^^
Von den Monstern, die ich mitnehme bin ich aber momentan recht einseitig unterwegs. Da diese ja verschiedene Fähigkeiten haben und man verschiedene benötigt um Schatzkisten zu kommen, hab ich auch nicht viele Alternativen wenn ich alle bisher benötigten Fähigkeiten in einer Gruppe haben möchte.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 847
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#62

Beitrag von Z.Carmine »

Da hatte ich in der Demo schon Bedenken, dass das mit den Fähigkeiten für verschiedene Hindernisse einschränkend oder ärgerlich werden könne. :sweat:
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 892
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#63

Beitrag von Sun »

Ja, ich hab das zwischendurch auch einfach ignoriert und die Kisten liegen gelassen, aber eigentlich ist es ja egal welche Monster man dabei hat für den Kampf, da es meist nicht so schwer ist. Daher nehme ich jetzt doch die Beute mit und beschränke mich auf die Monster, die die benötigten Fähigkeiten haben.
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 892
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#64

Beitrag von Sun »

Ich breche das Spiel ab. Immer wenn was anderes zum Spielen da war, dann habe ich zu gerne eine Pause eingelegt. Es packt mich einfach nicht genug. Es ist kein schlechtes Spiel, aber imo zu repetitiv. Gerade diese ganzen Zufallsgebiete machen keinen Spaß. Geh los und kill ein Monster, unterwegs Eier sammeln und alles von vorne. Die Story interessiert mich auch nicht wirklich. Ich habe eigentlich nur Spaß am Kampfsystem, aber das ist auch nicht gut genug um durchs ganze Spiel zu unterhalten imo. Besonders weil die Kämpfe dann doch recht belanglos sind und kaum Herausforderung bieten und es daher fast egal ist welche Monster man in der Gruppe hat.
Antworten