Everwild

Alles zum Thema Videospiele
Antworten
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 232
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

Everwild

#1

Beitrag von Guybrush Threepwood »

2019 angekündigtes Spiel von Rare, über das noch nicht so viel bekannt ist.



Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 196
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#2

Beitrag von Ryudo »

Obwohl es wirklich richtig schön aussieht, ist es einer der Titel, die mich überhaupt nicht interessieren. Vielleicht springt der Funke ja irgendwann noch über.
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 171
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#3

Beitrag von Zeratul »

Ryudo hat geschrieben:
27. Jul 2020, 22:30
Obwohl es wirklich richtig schön aussieht, ist es einer der Titel, die mich überhaupt nicht interessieren. Vielleicht springt der Funke ja irgendwann noch über.
Mir geht es ähnlich. Ich kann mir aktuell aber auch noch überhaupt nicht vorstellen, wie das Gameplay konkret aussehen soll.
Benutzeravatar
Imur
Beiträge: 72
Registriert: 1. Mai 2020, 15:14

#4

Beitrag von Imur »

Das kann Rare auch noch nicht, deshalb zeigen sie auch noch nichts. :ugly: (ist kein Witz. Sie probieren noch aus, wie das gameplay sein könnte. Ich würde nicht zu früh mit dem Spiel rechnen.)
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 309
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#5

Beitrag von Yoshi »

Imur hat geschrieben:
28. Jul 2020, 16:32
Das kann Rare auch noch nicht, deshalb zeigen sie auch noch nichts. :ugly: (ist kein Witz. Sie probieren noch aus, wie das gameplay sein könnte. Ich würde nicht zu früh mit dem Spiel rechnen.)
Das ist schon dezent lächerlich, dass sie so lange an dem Spiel arbeiten, ohne die Basics geklärt zu haben...
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 257
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#6

Beitrag von Screw »

Vielleicht bedeutet der Titel, dass man seinen wildesten Phantasien immer freien Lauf lassen kann.
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 196
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#7

Beitrag von Ryudo »

Das ist die Gefahr bei so Render-Trailern. Das hat Sony bzw. die Fans zu PS3-Zeiten auch lernen müssen.
Spontan fallen mir da Killzone und God of War 3 ein.
Schlimmer geht allerdings auch in dem Fall immer: ich sag nur „Agent“.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 309
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#8

Beitrag von Yoshi »

Ryudo hat geschrieben:
28. Jul 2020, 21:13
Das ist die Gefahr bei so Render-Trailern. Das hat Sony bzw. die Fans zu PS3-Zeiten auch lernen müssen.
Spontan fallen mir da Killzone und God of War 3 ein.
Schlimmer geht allerdings auch in dem Fall immer: ich sag nur „Agent“.
Das schlimme bei Everwild ist ja, dass nicht nur mit dem Spieler nicht geklärt ist, was das Gameplay ist, sondern dass Rare es selbst noch nicht weiß. Das kann man Sony bei KZ und GoW3 denke ich nicht vorwerfen.
Benutzeravatar
Iceman
Beiträge: 139
Registriert: 30. Apr 2020, 09:17

#9

Beitrag von Iceman »

Kurios. Gab es so etwas schon einmal in der Geschichte der Videogames?
Kann mich beim besten Willen nicht an so ein Szenario erinnern.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 232
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#10

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Ich denke, viele Spiele, die gecancelt werden, haben so eine überlange "Was soll denn draus werden"-Phase. Das kriegt man dann meistens nur nicht mit.
Benutzeravatar
Iceman
Beiträge: 139
Registriert: 30. Apr 2020, 09:17

#11

Beitrag von Iceman »

Dann hoffe wir mal das sie es nicht doch noch canceln *g*

Oder besser doch? Ne, besser ein Spiel von Rare als gar keines, oder? Ach, ich weiß auch nicht.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 309
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#12

Beitrag von Yoshi »

Iceman hat geschrieben:
30. Jul 2020, 14:17
Dann hoffe wir mal das sie es nicht doch noch canceln *g*
Ich hätte da nichts gegen!
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 257
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#13

Beitrag von Screw »

Wenn Rare richtig gepflegt worden wäre, dann hätte Microsoft jetzt ein kleines Nintendo.
Banjo als Mariokonkurrent, Kameo als Zeldakonkurrentin, Rare Racing als Microsofts Mario Kart.
Aber war wohl nicht so wichtig.
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 171
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#14

Beitrag von Zeratul »

Guybrush Threepwood hat geschrieben:
29. Jul 2020, 17:57
Ich denke, viele Spiele, die gecancelt werden, haben so eine überlange "Was soll denn draus werden"-Phase. Das kriegt man dann meistens nur nicht mit.
Aber von den meisten Spielen, die letzten Endes gecancelt werden, wird doch nicht so viel Videomaterial bei wichtigen Events gezeigt, oder? Everwild wurde ja afair erstmals letztes Jahr auf der E3 gezeigt und jetzt bei dem Event zum Launch einer neuen Konsole. Dass so viel Geld und Manpower in ein Spiel gebuttert wird und dass man so viel von einem Spiel zeigt, bei dem die Entwickler noch nicht mal eine Vorstellung davon haben, wie das Gameplay aussehen soll, finde ich mehr als verwunderlich.
Zuletzt geändert von Zeratul am 1. Aug 2020, 14:03, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 232
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#15

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Es spricht leider nicht dafür, dass Microsoft in naher Zukunft viel zu bieten hat, was man noch nicht kennt.
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 196
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#16

Beitrag von Ryudo »

Screw hat geschrieben:
30. Jul 2020, 17:47
Wenn Rare richtig gepflegt worden wäre, dann hätte Microsoft jetzt ein kleines Nintendo.
Banjo als Mariokonkurrent, Kameo als Zeldakonkurrentin, Rare Racing als Microsofts Mario Kart.
Aber war wohl nicht so wichtig.
Machen wir uns nichts vor: Rare war und ist ohne Nintendo ein Nichts. Die mussten damals wahrscheinlich mehr zuschustern als wir je erfahren werden. Nintendo hat diesen Klotz am Bein damals wohl nicht umsonst abgestoßen. Die kreativen Köpfe sind längst nicht mehr an Bord und was bleibt, ist eine verklärte Erinnerung alter Fans.
Und Microsoft hat die Lage damals vollkommen falsch eingeschätzt. Die sind sicherlich davon ausgegangen, sich einen Mariokonkurrenten etc. eingekauft zu haben und waren selber überrascht, als nichts dabei herauskam.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 309
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#17

Beitrag von Yoshi »

Ryudo hat geschrieben:
30. Jul 2020, 22:42
Screw hat geschrieben:
30. Jul 2020, 17:47
Wenn Rare richtig gepflegt worden wäre, dann hätte Microsoft jetzt ein kleines Nintendo.
Banjo als Mariokonkurrent, Kameo als Zeldakonkurrentin, Rare Racing als Microsofts Mario Kart.
Aber war wohl nicht so wichtig.
Machen wir uns nichts vor: Rare war und ist ohne Nintendo ein Nichts. Die mussten damals wahrscheinlich mehr zuschustern als wir je erfahren werden. Nintendo hat diesen Klotz am Bein damals wohl nicht umsonst abgestoßen. Die kreativen Köpfe sind längst nicht mehr an Bord und was bleibt, ist eine verklärte Erinnerung alter Fans.
Und Microsoft hat die Lage damals vollkommen falsch eingeschätzt. Die sind sicherlich davon ausgegangen, sich einen Mariokonkurrenten etc. eingekauft zu haben und waren selber überrascht, als nichts dabei herauskam.
Dafür spricht, dass hohe Microsoft-Tiere nach dem Kauf durch Rares Hallen getigert sind und glaubten, sie hätten Donkey Kong mitgekauft. Dagegen spricht, dass sie doch selbst alle möglichen Projekte torpediert haben und offenbar auch in 20 Jahren nicht ein Mal einen klassischen Nachfolger zu Banjo-Tooie erfragt haben.

Die größte Leistung, die Rare bisher gebracht hat, ist in meinen Augen das Leveldesign in Banjo-Kazooie und das ist meines Wissens ohne großes Zutun von Nintendo entstanden (allerdings muss man dazu sagen, dass BK selbst stark von Mario 64 inspiriert war und das Vorgängerprojekt Dreams... ziemlich mistig aussah). Der Leveldesigner Gregg Mayles ist auch immernoch bei Rare.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 257
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#18

Beitrag von Screw »

Yoshi hat geschrieben:
30. Jul 2020, 22:54
(allerdings muss man dazu sagen, dass BK selbst stark von Mario 64 inspiriert war
Wie auch Kameo stark von Majoras Mask inspiriert war.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 309
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#19

Beitrag von Yoshi »

Screw hat geschrieben:
31. Jul 2020, 00:23
Yoshi hat geschrieben:
30. Jul 2020, 22:54
(allerdings muss man dazu sagen, dass BK selbst stark von Mario 64 inspiriert war
Wie auch Kameo stark von Majoras Mask inspiriert war.
Das halte ich für ein Gerücht, die beiden sind schon sehr verschieden.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 232
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#20

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Yoshi hat geschrieben:
31. Jul 2020, 00:24
Screw hat geschrieben:
31. Jul 2020, 00:23
Yoshi hat geschrieben:
30. Jul 2020, 22:54
(allerdings muss man dazu sagen, dass BK selbst stark von Mario 64 inspiriert war
Wie auch Kameo stark von Majoras Mask inspiriert war.
Das halte ich für ein Gerücht, die beiden sind schon sehr verschieden.
Ernsthaft, wie kommt man darauf, Screw?
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 112
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07

#21

Beitrag von Cube »

In MM und Kameo kann man zwischen verschiedenen Spielfiguren wechseln, natürlich muss dann das eine das andere inspiriert haben.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 257
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#22

Beitrag von Screw »

Was Cube sagt. Es ist schon ziemlich offensichtlich.
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 112
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07

#23

Beitrag von Cube »

Dann hat Majora's Mask The Lost Vikings kopiert.
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 171
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#24

Beitrag von Zeratul »

Screw hat geschrieben:
1. Aug 2020, 11:55
Was Cube sagt. Es ist schon ziemlich offensichtlich.
Bild
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 257
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#25

Beitrag von Screw »

Cube hat geschrieben:
1. Aug 2020, 16:31
Dann hat Majora's Mask The Lost Vikings kopiert.
Nein, weil Rare häufig sehr zeitnah kopiert.
Majoras Mask Release: 2000
Kameo Demo: 2001

Super Mario 64 - Banjo Kazooie
Mario Kart 64 - Diddy Kong Racing
Ocarina of Time - Dinosaur Planet
Majora's Mask - Kameo
Luigi's Mansion - Grabbed by the Ghoulies
Miis - Avatars
Wii Sports - Kinect Sports
Animal Crossing - Viva Pinata

Meine Theorie, weshalb Rare noch nicht weiß, worum es in Everwild geht: sie warten den vollständigen Reveal von BotW 2 ab.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 309
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#26

Beitrag von Yoshi »

Screw hat geschrieben:
1. Aug 2020, 17:57
Luigi's Mansion - Grabbed by the Ghoulies
Da ist auch nur die Thematik ähnlich, spielerisch haben die nichts gemein.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 257
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#27

Beitrag von Screw »

Ja, hier geht es vor allem um die Thematik.
In Kameo ist es eben ein markantes Gameplayelement aus MM.
Antworten