Eure liebsten Mario Karts, Cups & Strecken

Antworten

Welche sind die besten Mario Karts?

Super Mario Kart
2
11%
Mario Kart 64
5
28%
Mario Kart: Super Circuit
2
11%
Mario Kart: Double Dash!!
2
11%
Mario Kart DS
2
11%
Mario Kart Wii
1
6%
Mario Kart 7
0
Keine Stimmen
Mario Kart 8 (Deluxe)
4
22%
Mario Kart Tour
0
Keine Stimmen
Mario Kart Live: Home Circuit
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 18
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 2389
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

Eure liebsten Mario Karts, Cups & Strecken

#1

Beitrag von Screw »

Welche sind eure liebsten Mario Karts, Cups & Strecken?
Systeme: alle
:snes: :n64: :gba: :gcn: :nds: :wii: :3ds: :wiiu: :switch: :ios:
Zuletzt geändert von Screw am 12. Aug 2021, 21:14, insgesamt 4-mal geändert.
NEU bei Screws Top 100 Arcade-Racern: Excitebike Rocket :mrbanana: :yoshi:
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 2389
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#2

Beitrag von Screw »

bitte in Allgemein verschieben.
NEU bei Screws Top 100 Arcade-Racern: Excitebike Rocket :mrbanana: :yoshi:
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 383
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#3

Beitrag von Clawhunter »

SNES Lieblings-Cup: Special Cup.

jetzt wo screw den Titel geändert hat, kann ich ja noch ein bisschen mehr zu meinem Lieblings-Mario Kart schreiben (SNES): Am ekligsten waren immer die Bowser Castle Strecken, glaub insb. im Star Cup ist es hart. Am liebsten mochte ich neben der Rainbow Road und der knallharten ersten Strecke des Special Cups, etwa die letzte Strecke aus dem Mushroom Cup weil man da die Gegner so schön ne halbe Runde nach hinten schießen konnte. Überhaupt bin ich mittlerweile mehr Fan davon dass es einfach nur um Gold geht und nicht um irgendwelche arbiträren 3-Sterne-Wertungen, wo man sich immer fragt wie die zustande kommen (jaja, Geld sammeln spielt scheinbar ne Rolle). So kann man meistens bis zum Schluss um das einzig relevante - nämlich den Titel - mitspielen. Witzig war natürlich beim SNES, dass jeder Charakter quasi Arch-Enemies hatte. So hatte ich als Bowser-Spieler immer Mario als Arch-Enemy, der typischerweise um den Titel mitfuhr. Allerdings nicht wenn man ihn auf hintere Plätze verwies, dann wurde (als nächstes) Luigi zum Arch-Enemy...dann Peach..dann glaube ich Donkey... denke Peach auf Platz 2 zu bringen neben dem eigenen Titel ist auch ne schöne Challenge sogesehen. Wobei es ehrlicherweise einfacher gegen Peach ist als gegen die Star-Brüder (Star will heißen dass sie gerne ihre Special aktivieren = den Stern), IMO. Die Ghost Valleys waren auch sehr cool, natürlich das erste mit der Lieblings-Abkürzung, aber auch das letzte weil man da RICHTIG abgehen konnte vom Tempo. Hachja. Tolles Game.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 2389
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#4

Beitrag von Screw »

Mario Kart 64 ist das beste, wusste ichs doch :love: ;P
Meine Lieblingsstrecken:
Wario Stadium
Royal Raceway
Block-Fort
NEU bei Screws Top 100 Arcade-Racern: Excitebike Rocket :mrbanana: :yoshi:
Benutzeravatar
FlediDon
Beiträge: 23
Registriert: 17. Jul 2021, 23:58

#5

Beitrag von FlediDon »

Korrekt, Mario Kart 64 ist das Beste, Wario Stadium die beste Strecke :)

Der Battle Modus ist legendär, auf dem Donut und dem Skyscraper. Das wird bei uns noch mehrmals im Jahr gespielt.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 2389
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#6

Beitrag von Screw »

Weshalb MK8 ein Phänomen ist.
NEU bei Screws Top 100 Arcade-Racern: Excitebike Rocket :mrbanana: :yoshi:
Antworten