Regina & Mac World

Yoshis Spieleentwicklungsecke
Antworten
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 602
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

Regina & Mac World

#1

Beitrag von Sun »



Inklusive je einem Level von @Herzfrosch, @knightingale, @Vecrix, @RedBrooke, @MrPrince, @darkIkarus und mir. :)
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 695
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#2

Beitrag von Yoshi »

Außerdem gibt es auch ein Level von Marcus von Siactro (nicht hier im Forum, aber immerhin im Discord). Vielen Dank an alle R&M Friends, eure Level sind ein super Abschlussbonus imo!
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 695
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#3

Beitrag von Yoshi »



Lotcheck in zwei Tagen, ein neuer Rekord! Erscheint am 28.5.
Benutzeravatar
Shogoki
Regenbogen-Hamster
Beiträge: 61
Registriert: 27. Apr 2020, 19:11

#4

Beitrag von Shogoki »

Wird es davon noch eine PC-Version geben? Denn das sieht wieder nach etwas für mich aus, aufgrund des Genres sogar mehr als der erste Teil.
Und wird das ein hardcore-Jumper? Da es sicherlich nicht sehr einfach sein wird, frag ich gleich richtig: Ist es sogar für dich, Yoshi, fordernd? Oder wäre es für dich fordernd, wenn du es nicht selbst entwickelt hättest?

Ich krieg grade ja echt nichts mehr mit, aber ich finds sehr schön, dass Diplodocus weiterhin neue Spiele bringt. Ich hoffe, dass ich in Zukunft auch wieder aktiver im Discord werde.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 695
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#5

Beitrag von Yoshi »

Shogoki hat geschrieben:
8. Mai 2021, 23:43
Wird es davon noch eine PC-Version geben?
Vermutlich wird Siactro eine veröffentlichen. Anderenfalls kann ich dir aber auch eine geben.Ich veröffentliche aber nicht mehr auf dem PC. Ich kenne mich mit der Plattform einfach zu wenig aus.
Shogoki hat geschrieben:
8. Mai 2021, 23:43
Und wird das ein hardcore-Jumper?
Würde ich nicht sagen, nein. Es ist denke ich etwas schwerer als die nsmb Spiele aber nicht annähernd so schwer wie Regina & Mac.
Shogoki hat geschrieben:
8. Mai 2021, 23:43
Da es sicherlich nicht sehr einfach sein wird
Ja, sehr leicht wird es nicht.
Shogoki hat geschrieben:
8. Mai 2021, 23:43
Ist es sogar für dich, Yoshi, fordernd?
Ist es nicht, nein.
Shogoki hat geschrieben:
8. Mai 2021, 23:43
Oder wäre es für dich fordernd, wenn du es nicht selbst entwickelt hättest?
Ich fände es nicht langweilig leicht, aber auch nicht besonders schwer.

Das Spiel hat ja als Keen Dreams 2 begonnen es ist also zunächst nicht in der Tradition von Regina & Mac designt. Ich bin mir recht sicher, dass sich keiner beschweren wird, dass R&MW zu leicht wäre, aber ich vermute umgekehrt wird auch zumindest hier keiner so richtig ins Schwitzen geraten.
Benutzeravatar
Shogoki
Regenbogen-Hamster
Beiträge: 61
Registriert: 27. Apr 2020, 19:11

#6

Beitrag von Shogoki »

Ach, das ist ursprünglich dein/euer Commander Keen gewesen? Ich hoffe, da war keine Negativität in irgendeiner Weise gewesen, dass es zum R&M-Spiel umgemodelt wurde. Ich finde es so zumindest nicht schlecht, da ich mit Keen nie die großen Berührungspunkte hatte und bei den wenigen auch nicht begeistert werden konnte. Und es ist sicher nicht schlecht, dass R&M nun offiziell eine Spielereihe ist.

Deine Angaben zum Schwierigkeitsgrad finde ich auch sehr gut. Ein Nicht-Hardcore-JnR, welches aber zugleich sicher nicht zu einfach ist, ist ja selten heutzutage, obwohl ich mir das schon länger wünsche.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 1439
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#7

Beitrag von Screw »

Regina & Mac World ist Yoshis SMB2 :D
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 695
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#8

Beitrag von Yoshi »

Shogoki hat geschrieben:
11. Mai 2021, 22:53
Ich hoffe, da war keine Negativität in irgendeiner Weise gewesen, dass es zum R&M-Spiel umgemodelt wurde.
Es war nicht wirklich Negativität nachdem es zu einem R&M Spiel umgemodelt wurde, aber davor. Auf Grund der Beendigung meiner Zusammenarbeit mit dem Keen Dreams Besitzer hatte ich Keen Dreams 2 erst gecancelt und dann aber recht bald darauf überlegt, die getane Arbeit doch noch nutzen zu wollen; dann eben mit R&M Optik. Was den Grund für das Ende der Zusammenarbeit mit dem Keen Dreams Besitzer anbelangt: Rassistische und Antisemitische Angriffe von seiner Seite gegenüber mehreren Leuten, die mir um den Release von Keen Dreams herum bekannt wurden.
Benutzeravatar
Shogoki
Regenbogen-Hamster
Beiträge: 61
Registriert: 27. Apr 2020, 19:11

#9

Beitrag von Shogoki »

Meine Aussage war auch darauf bezogen, ob es einen negativen Grund gab, dass ihr Keen Dreams nicht mehr machen durftet. Es ist gut, dass du das aus eigenem Antrieb und aus guten und nachvollziehbaren Gründen entscheiden konntest.
Wie schon zuvor geschrieben, ist es längerfristig wohl eh besser, damit R&M als Reihe etabliert werden kann. Ich drücke die Daumen und hoffe das Beste - dazu gehört auch ein offizieller PC-Release und sage schonmal Danke für das Angebot, mir das irgendwie möglich zu machen, falls es offiziell doch nicht erscheint.
Antworten