Switch - allgemeiner Thread

Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 1250
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#211

Beitrag von Sun »

Da steht Winter, der Winter geht bis 2022.
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1027
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#212

Beitrag von Zeratul »

Bin gespannt, ob was neues zu BotW2 gezeigt wird oder ob man sich das näher zum Release aufhebt. Winter geht ja quasi bis einschließlich Februar 2022, von daher wäre es ja durchaus möglich, dass BotW2 im Winter erscheint. Aber ich glaube ehrlich gesagt eher nicht daran.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#213

Beitrag von Screw »

Ich tippe auf BotW 2 am 1. März. Schön dicht am neuen Pokémon Arceus dran
Außerdem: F-Zero Star Fox Racing im Dezember
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 1032
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#214

Beitrag von Shiningmind »

Ich rechne schon mit irgendwas Zelda-mäßiges. Vielleicht kommt ja doch noch ne HD Collection. Alternativ auch gerne Metroid Prime Trilogy HD. Ich finde ja auch ein neuer Mario Haupttitel könnte durchaus anstehen.Odyssey ist auch schon 4 Jahre her und würde die Hardware inkl OLED gut pushen.
Benutzeravatar
Darkie
Surfer Guy
Beiträge: 708
Registriert: 28. Apr 2020, 17:53
Nintendo Switch Friendscode: 2691-7262-5135
PlayStation Online-ID: DarkieSun

#215

Beitrag von Darkie »

Es wird sicherlich auch was angekündigt, was über Winter geht. ;)

Sonst das neue Resi, Xeno 3 oder Donkey Kong vom Odyssey Team.
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1027
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#216

Beitrag von Zeratul »

Und am Ende kommt eh wieder nichts davon und wir sind alle enttäuscht. :sweat:

Das einzige womit ich tatsächlich relativ fest rechne, ist der letzte Smash-Charakter. Und hoffe inständig, dass Sakurai dabei nicht gleichzeitig sowas verkündet, wie dass es das letzte Smash von ihm gewesen ist oder so. Diese "man könnte es als mein Lebenswerk bezeichnen" Aussage nach dem Kazuya-Reveal lässt mich leider etwas in diese Richtung vermuten...
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 1032
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#217

Beitrag von Shiningmind »

Warum? Ist doch gut! Ich brauche kein bzw. wenig Smash. Ich verstehe bis heute nicht wie diese Franchise so groß werden konnte und sehe es eigentlich eher als ein Spiel, das in die B Reihe ähnlich einem Mario Party gehört.
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 897
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#218

Beitrag von Clawhunter »

oha um die Uhrzeit können sie dann die ganzen 18er-Spiele zeigen^^
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#219

Beitrag von Screw »

Clawhunter hat geschrieben:
22. Sep 2021, 20:10
oha um die Uhrzeit können sie dann die ganzen 18er-Spiele zeigen^^
wie Animal Crossing: amiibo Festival Deluxe!
Benutzeravatar
Kosmo
BigN Fan
Beiträge: 151
Registriert: 27. Apr 2020, 22:36
Nintendo Switch Friendscode: SW-6400-2518-2620
Xbox Live Gamertag: QuadratDaemon
PlayStation Online-ID: QuadratDaemon

#220

Beitrag von Kosmo »

Ich erwarte eher erstmal auch nichts weltbewegendes. Die Directs haben mich fast immer enttäuscht. Vermutlich sieht man nahezu nur Material zu Spielen die bald kommen. Also Monkey Ball, Mario Party, Metroid Dread, Pokemon, evtl ein Trailer zum BotW 2, Ein Smash DLC Paket, Animal Crossing Update und ein paar kleine Spiele. Evtl. Tatsächlich N64 und Gameboy als Virtual Console.. Insgesamt wäre das aber eh eine der besten Directs ever wenn ich so drüber schreibeerke ich.

Was ich mir natürlich wünschen würde im 'wünsch dir was' Gedankenkarusell: F-Zero, Star Fox Aventures(!!!) , Wafe Race, Donkey Kong (egal ob 2D oder 3D), Mario Kart 9, Diddy Kong Racing, Mario und Luigi, Zelda OoT Remake, Metroid HD Collection.. Ach es gibt so vieles..
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#221

Beitrag von Screw »

Star Fox Zero ist ein heißer Kandidat fürs Direct!
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 1418
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07
Xbox Live Gamertag: Cuberde
PlayStation Online-ID: Cuberde

#222

Beitrag von Cube »

Screw hat geschrieben:
23. Sep 2021, 15:47
Star Fox Zero ist ein heißer Kandidat fürs Direct!
Das will doch Niemand.

Was die Menschen wollen, sind Golden Sun 4, ein Port von Majora's Mask sowie ein neuer (richtiger) Teil von Chibi-Robo. Werden alle auch heute angekündigt. :troet:

Wird hauptsächlich viel zu Shin Megami Tensei und Metroid Dread zu sehen sein.
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 693
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#223

Beitrag von Rippi »

Ich lasse mich überraschen und hab es nicht eilig, hab noch 1-2 Spiele auf Halde für die Switch :D
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 897
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#224

Beitrag von Clawhunter »

wow, das nintendo direct hat richtig Spaß gemacht zu gucken.

Actraiser hat mich sehr gefreut (außer dass die 3D Grafik mäh ist, aber hey - ACTRAISER!!!), und das Square Karten RPG sieht interessant aus. Bei Metroid haben sie glaub ich angedeutet dass es nicht nur um die Flucht vor diesem Krabell-Roboter geht, was ich gut finde. Auch ansonsten gefiel mir vieles sehr, aber zu viel alles aufzuzählen^^

wobei: Krass wen sie da als Voices für den Mario Film haben. Das ist ja quasi das Who-ist-Who der Comedians. Wenn da der eine oder andere noch ein Wörtchen mitzureden hat beim Script (bspw. Seth Rogen) dann kann das eigentlich nur gut werden. Aber was red ich: Schon der erste Mario-Film war super, da kann eigentlich nix schief gehen :)
Zuletzt geändert von Clawhunter am 24. Sep 2021, 00:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 1524
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#225

Beitrag von Z.Carmine »

Negativpunkt für mich: Für N64 und Mega Drive Spiele wird man ein teureres Abo brauchen, Preis noch nicht bekannt gegeben.
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 897
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#226

Beitrag von Clawhunter »

ja und der Wahnsinn schlechthin: 50€ für die Controller XD
aber hey, immerhin bringen sie Controller dafür raus, für die Fans.
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 693
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#227

Beitrag von Rippi »

Den N64 Controller würde ich nicht mal geschenkt nehmen, der war schon damals schlecht und wird es auch immer bleiben :D
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 1418
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07
Xbox Live Gamertag: Cuberde
PlayStation Online-ID: Cuberde

#228

Beitrag von Cube »

Hm, sind die N64-Controller auch unkompliziert mit anderen Abspielgeräten zu verwenden oder bleiben die in Switch-Haft? Wie ist das denn bei den anderen Controller für den Handheld? :thinking:

Das Online-Abo können sie sich nachwievor in den Allerwertesten stecken. :D
Zuletzt geändert von Cube am 24. Sep 2021, 07:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 1032
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#229

Beitrag von Shiningmind »

Meine Direct wars nicht aber objektiv gesehen, gabs ja einiges. Auf Kirby Odyssey bin ich neugierig ob es sich eher an Mario 3D orientiert oder obs eher eine Kinderversion ist, wie bei Kirby üblich. Gut fand ich, dass Smash und AC ausgelagert wurden. Bayonetta ist einfach zu nischig als dass es viele aus dem Ofen hervorlockt und naja Monster Hunter….ist halt Monster Hunter. Dazu gabs auch wieder einiges an Retro Sachen inkl. Verteuerung von Nintendo Online wenn man will. Ich frag mich da nur eigentlich warum sie nicht gleich 75% des geplanten Katalogs vom N64 und Mega Drive da reinpacken. Also insgesamt doch ne recht bunte Direct.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#230

Beitrag von Screw »

Banjo-Kazooie kommt für Switch Online, wer hätte das gedacht.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 1524
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#231

Beitrag von Z.Carmine »

Hier noch eine Übersicht zu den bekanntgegebenen Spielen im extra Abo.
https://www.gematsu.com/2021/09/nintend ... esis-games
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 1032
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#232

Beitrag von Shiningmind »

Screw hat geschrieben:
24. Sep 2021, 07:48
Banjo-Kazooie kommt für Switch Online, wer hätte das gedacht.
Ist der wahre Grund warum die Mitgliedschaft dann teuer wird, weil die Lizenzgebühren dafür an MS fließen. :ugly:

Edit: Für welchen Betrag in Monat würdet ihr die Mitgliedschaft upgraden? Was haltet ihr für gerechtfertigt?
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 693
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#233

Beitrag von Rippi »

Ich kann es dir nur fürs Jahr sagen, aber ein Aufpreis von maximal 10 Euro wäre für mich noch okay.
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 1250
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#234

Beitrag von Sun »

Ich würde erstmal gar nicht upgraden, ich hab ja nichtmal die SNES Spiele gespielt und N64 ist eher uninteressanter. Da müsste Nintendo schon mehr bieten.
Benutzeravatar
RealTemplar
Beiträge: 76
Registriert: 12. Okt 2020, 14:07

#235

Beitrag von RealTemplar »

Der N64 Controller ist sehr praktisch wenn man die originalen N64-Versionen von Ocarina of Time und Majoras Mask spielten will. Das Zielen mit dem Bogen oder der Schleuder, generell die Steuerung wenn es auf feine Bewegungen ankommt, ist mit den Control-Sticks die nach dem N64 kamen (Gamecube/Wii/U) viel zu hakelig. Der N64 Stick war da eindeutig besser geeignet, insofern bin ich ganz happy dass da eine Alternative zum Switch Stick kommt, vorausgesetzt natürlich man hat sich auch am Original orientiert.

Ob ich mein NSO Abo upgrade weiß ich noch nicht. Ich bin momentan Teil einer Familiengruppe und teile mir somit die jährlichen Kosten, wenn die Preissteigerung also nicht allzu hoch ist würde ich das Upgrade durchaus in Anspruch nehmen. Was ich aber gerne noch wissen möchte wie es mit den Sprachen und Übersetzungen diverser N64 Titel aussieht. Wird man zum Beispiel die beiden N64 Zeldas und Paper Mario auch in deutsch spielen können? Dass diese Titel in 60Hz sein werden ist ja eigentlich sicher, aber hat man sich bei Nintendo die Mühe gemacht hier multilinguale 60Hz Versionen ihrer Topspiele anzufertigen oder haut man einfach die US ROMs drauf und fertig? Ich hoffe ja auf ersteres, befürchte und erwarte aber kletztzeres. Und da hätte ich dann erstmal kein so großes Interesse mehr, denn Zelda geht ab dem N64 für mich nur auf deutsch...
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 1418
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07
Xbox Live Gamertag: Cuberde
PlayStation Online-ID: Cuberde

#236

Beitrag von Cube »

RealTemplar hat geschrieben:
24. Sep 2021, 11:07
Der N64 Controller ist sehr praktisch wenn man die originalen N64-Versionen von Ocarina of Time und Majoras Mask spielten will. Das Zielen mit dem Bogen oder der Schleuder, generell die Steuerung wenn es auf feine Bewegungen ankommt, ist mit den Control-Sticks die nach dem N64 kamen (Gamecube/Wii/U) viel zu hakelig. Der N64 Stick war da eindeutig besser geeignet, insofern bin ich ganz happy dass da eine Alternative zum Switch Stick kommt, vorausgesetzt natürlich man hat sich auch am Original orientiert.
Wegen des damit verbundenen Aufwands würde jetzt mal nicht davon ausgehen, dass diese Version des N64-Pads auf die damalige (bessere) Technik des Orginals setzt, sondern die gleiche Art von Analogstick nutzt wie alle anderen Controller heutzutage auch.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1270
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#237

Beitrag von Yoshi »

Cube hat geschrieben:
24. Sep 2021, 12:02
RealTemplar hat geschrieben:
24. Sep 2021, 11:07
Der N64 Controller ist sehr praktisch wenn man die originalen N64-Versionen von Ocarina of Time und Majoras Mask spielten will. Das Zielen mit dem Bogen oder der Schleuder, generell die Steuerung wenn es auf feine Bewegungen ankommt, ist mit den Control-Sticks die nach dem N64 kamen (Gamecube/Wii/U) viel zu hakelig. Der N64 Stick war da eindeutig besser geeignet, insofern bin ich ganz happy dass da eine Alternative zum Switch Stick kommt, vorausgesetzt natürlich man hat sich auch am Original orientiert.
Wegen des damit verbundenen Aufwands würde jetzt mal nicht davon ausgehen, dass diese Version des N64-Pads auf die damalige (bessere) Technik des Orginals setzt, sondern die gleiche Art von Analogstick nutzt wie alle anderen Controller heutzutage auch.
Ich glaube schon, dass Nintendo versuchen wird, das Feeling des N64 Sticks so genau wie möglich umzusetzen. Die sind normalerweise sehr penibel bei so etwas. Das ist aber tatsächlich eine gewisse Herausforderung, weil die Originalsticks so leicht kaputt gehen und moderne Sticks keinen vergleichbaren Wiederstand haben...
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#238

Beitrag von Screw »

Nicht nur der Stick, auch die Ergonomie macht den N64 Controller zu einem der besten überhaupt. Fast so gut wie der vom Gamecube.
Benutzeravatar
Tolja
Beiträge: 319
Registriert: 13. Jun 2020, 01:24
PlayStation Online-ID: Cly-Wolf

#239

Beitrag von Tolja »

Stimmt, ich wollte doch das Abos schon seit Monaten stornieren. Nutze es gar nicht.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#240

Beitrag von Screw »

Was haltet ihr vom :switch: :n64: Stick?
N64_Controller-1-scaled.jpg
N64_Controller-1-scaled.jpg (25.22 KiB) 4746 mal betrachtet
https://nintendoeverything.com/photos-o ... ntrollers/
Antworten