Switch - allgemeiner Thread

Benutzeravatar
Wytz
Zelos
Beiträge: 1089
Registriert: 27. Apr 2020, 19:52

#181

Beitrag von Wytz »

Yoshi hat geschrieben:
7. Jul 2021, 10:51
Wytz hat geschrieben:
7. Jul 2021, 10:49
Ich finds okay wenn man nach jahrelanger Zusammenarbeit mit cdpr auf das Versprechen vertraut dass der day1 Patch das regelt. Das Versprechen wurde seitens cdpr nicht eingehalten. Dementsprechend wurde danach gehandelt.

Durch die Zertifizierung von Microsoft ist es anscheinend auch Problemlos gekommen. Vermutlich sogar ohne day1 Patch versprechen.
Finde ich ganz und gar nicht, da könnte man sich die Zertifizierung gleich sparen.
Ist dein gutes Recht das so zu sehen. Immerhin wurden die Konsequenzen getragen für die Fehlentscheidung.
Benutzeravatar
Bufko
Beiträge: 20
Registriert: 15. Jun 2020, 08:28

#182

Beitrag von Bufko »

Diese Papp-drift-fix funktioniert tatsächlich! Meine Sticks haben so sehr gedriftet dass selbst Initial D verschämt wegschauen musste, und mit zwei Stück Pappe sind sie wieder so straff wie am ersten Tag.

Das hätte ich im Leben nicht gedacht.

edit der hier



Aber guckt um Himmels willen vorher ein how-to-disassemble Video, so viele kleine Kabelchen und Zeug die instant kaputtgehen können.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 2021
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#183

Beitrag von Screw »

Mit Nintendo gehts bergab:
Es scheint also, als ob die Investoren allmählich beginnen sich zurückzuziehen, möglicherweise aufgrund der Sorge, dass der Markt für Handheld-Konsolen gesättigt ist und seinen Höhepunkt erreicht hat. Darüber hinaus hat die Ankündigung des neuen Nintendo Switch OLED-Modells einige Investoren wohl dazu veranlasst, Nintendos Politik in Frage zu stellen, da die Verkäufe seither stark abnehmen.
https://www.ntower.de/news/75035-ninten ... ter-kurse/
NEU bei Screws Top 100 Arcade-Racern: Excitebike Rocket :mrbanana: :yoshi:
Benutzeravatar
NIN
Beiträge: 106
Registriert: 14. Mai 2020, 17:59

#184

Beitrag von NIN »

Nintendo nutzt diese Gelegenheit auch gleich und kauf eigene Aktien für 900 Mio. $

https://www.nintendolife.com/news/2021/ ... own_shares
Benutzeravatar
Tolja
Beiträge: 229
Registriert: 13. Jun 2020, 01:24
PlayStation Online-ID: Cly-Wolf

#185

Beitrag von Tolja »

Bei der nächsten Nintendo Konsole hätte ich gern dann die Wahl zwischen Hybrid und rein stationär.
Benutzeravatar
FlediDon
Beiträge: 19
Registriert: 17. Jul 2021, 23:58

#186

Beitrag von FlediDon »

Tolja hat geschrieben:
7. Aug 2021, 14:54
Bei der nächsten Nintendo Konsole hätte ich gern dann die Wahl zwischen Hybrid und rein stationär.
Warum lässt du die Switch nicht dauerhaft im Dock? Schon hast du eine stationäre Konsole.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 719
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#187

Beitrag von Z.Carmine »

Davon wird sie weder plötzlich deutlich leistungsfähiger noch bekommt man Geld zurück dafür, die Handheldfunktion nicht zu nutzen. ^^
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1109
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#188

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Eine Variante ohne fest verbauten Akku wäre langlebiger und auch besser für die Umwelt. Es gibt sicher ein paar Millionen Kunden, für die Akku und Bildschirm keinen Nutzen haben, die sie aber trotzdem verbaut gekriegt haben.

Außerdem könnte die Variante günstiger verkauft werden, bei sicher trotzdem gleicher Marge.
Benutzeravatar
FlediDon
Beiträge: 19
Registriert: 17. Jul 2021, 23:58

#189

Beitrag von FlediDon »

Also wenn eine Dock-only Switch leistungsfähiger wäre, wäre das schon doof, da es dann Spiele gibt die dafür optimiert sind und auf der normalen schlechter laufen... aber gut, selbes Thema wie bei einer Switch Pro, das hätte vor- und Nachteile.

Langlebiger verstehe ich nicht. Wenn die Switch dauerhaft im Dock steht wird sie doch direkt mit Strom versorgt, egal ob der Akku irgendwann hinüber ist.

Besser für die Umwelt okay, weil Akku und Bildschirm dann gar nicht erst hergestellt werden muss. Dafür ist die Switch per se besser für die Umwelt, da sie nur einen Bruchteil an Strom verbrauchen sollte als Konkurrenzkonsolen.

Und ich denke jeder hat schonmal die Handheldfunktion der Switch genutzt und Nintendo hat ja eben auch ein Interesse daran das Hybridkonzept an den Mensch zu bringen. Seit ich Pandemie bedingt nicht mehr auf Arbeit fahre, nutze ich die Switch zwar hauptsächlich am Dock. Die Handheldfunktion würde ich aber nicht missen wollen, das merke ich Grad im Urlaub. Ob auf der langen Autofahrt oder abends im Bett: danke für die Switch Nintendo!
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 262
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#190

Beitrag von Clawhunter »

also ich hab schon Laptops erlebt, die quasi unbenutzbar waren, weil der Akku schrott war (trotz Anschluss an den Strom). Was vermutlich daran liegt, dass das Gerät nicht dafür designed ist ohne Akku genutzt zu werden (außerdem lädt das Dock den Akku immer wieder auf; für Leute die den Akku gar nicht nutzen ist das komplett verschwendete Energie). Denke dieses Fauxpax wäre auch bei einer Switch(2) wahrscheinlich. btw. mich hat schon bei der Wii U unheimlich genervt dass man den Bildschirm nicht ausstellen kann wenn man das Bild zeitgleich auch aufm Fernseher hat (und der Grund vermutlich einfach ist, dass Nintendo Angst hatte dass die User zu dumm sind zu merken dass das Gerät nicht "aus" ist sondern nur das Bild aus).

Im Sinne der Nachhaltigkeit bin ich da ganz bei Guybrush. Außerdem könnte die Dock-Only-Version ja bspw. einfach dadurch punkten dass sie eine höhere Auflösung (u.U. auch Framerate) ermöglicht; dann wäre es unproblematisch dass sie leistungsfähiger ist als die Handheldversion. Bin ganz froh dass wir bei der Switch nicht soweit sind, dass es Spiele gibt nur für neuere ("New") Switch Versionen; bin davon kein Fan.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1109
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#191

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Gegen das Hybridkonzept verstößt ja schon die Lite, eine reine Heimvariante also keine Abkehr ohne Vorbild.

Die Switch enthält wohl tatsächlich keinen Stromkreis, um den Akku zu umgehen, der muss also funktionieren, sonst ist das System Schrott. Leider ist ein Tausch durch den Kunden nicht vorgesehen. Möglich ist es sicher dann trotzdem irgendwie, aber eine Heimvariante hätte das Problem einfach nicht.

Mehr Leistung würde mich nicht interessieren. Das kann man sich in meinen Augen immer für den Nachfolger aufheben.
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 894
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#192

Beitrag von Zeratul »

FlediDon hat geschrieben:
7. Aug 2021, 22:54
Und ich denke jeder hat schonmal die Handheldfunktion der Switch genutzt und Nintendo hat ja eben auch ein Interesse daran das Hybridkonzept an den Mensch zu bringen.
Ja, um es mal auszuprobieren. ^^ Ich habe die Switch wirklich vllt 2-3 Stunden im Handheldmodus benutzt, mehr nicht. Ich finde aber auch, dass man als Kunde die Möglichkeit hätte haben sollte, zwischen Hybrid und stationärer Konsole zu wählen.
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 652
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#193

Beitrag von Shiningmind »

Zeratul hat geschrieben:
8. Aug 2021, 01:30
FlediDon hat geschrieben:
7. Aug 2021, 22:54
Und ich denke jeder hat schonmal die Handheldfunktion der Switch genutzt und Nintendo hat ja eben auch ein Interesse daran das Hybridkonzept an den Mensch zu bringen.
Ja, um es mal auszuprobieren. ^^ Ich habe die Switch wirklich vllt 2-3 Stunden im Handheldmodus benutzt, mehr nicht. Ich finde aber auch, dass man als Kunde die Möglichkeit hätte haben sollte, zwischen Hybrid und stationärer Konsole zu wählen.
Aber genau diese Wahl ist das Konzept der Switch. Darum heißt sie so. Weil man wählen kann ob man sie im Handheld oder stationär benutzen möchte. Ich verstehe den Punkt mit dem Akku und denke gleichzeitig, dass man die Switch lange wird im Dock nutzen können, selbst wenn die Akkukapazität geringer sein sollte. Es braucht ja da nur ein paar Prozente um zu funktionieren.

Ich verstehe dennoch den Wunsch. Wenn es nur eine stationäre Switch gäbe, dann könnte man als Kunde Geld sparen oder Nintendo den Pro Controller statt die Joycons beilegen. Mal sehen..aber ich denke nicht dass Nintendo mit seiner nächsten Gen auf das Switch Konzept verzichten wird. Dazu haben sie a) ihre Entwicklerteams darauf ausgerichtet nur noch für ein System zu entwickeln, um hier keine Doppelbelastung zu haben (was mit der Lite ja trotzdem weiterhin funktioniert) und b) ist Japan als Markt mit der Handheldpräferenz zu wichtig für Nintendo.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1109
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#194

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Aber Nintendo verzichtet mit der Lite doch schon auf das Switch-Konzept! Warum wird es immer als Argument gegen eine stationäre Variante gebracht, wenn Nintendo selbst es schon für eine mobile Variante egal gewesen ist?
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 791
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#195

Beitrag von Yoshi »

Ich denke der Unterschied ist aber, dass eine Hybridkonsole in de Regel relativ stark für einen Handheld ist, nach einiger Zeit also (wenn man es etwas kleiner verpackt bekommt) als Handheld gut zu verkaufen ist. Als Heimkonsole ist die schwache Technik dann aber schwer zu argumentieren.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1109
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#196

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Das könnte über den günstigen Preis laufen. Im Grunde wie bei der Series S, wahrscheinlich erfolgreicher, weil die Grafik nicht schlechter als beim großen Modell ist.
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 407
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#197

Beitrag von Rippi »

Ich hab die OLED Switch jetzt storniert… und mir noch mal die normale gekauft :D

Lange Zeit war ich ja auf Kriegsfuß mit der Switch, aber seitdem ich nur noch platt von der Arbeit und mangelndem Schlaf bin genieße ich den Handheldmodus während ich im Bett liege und versuche, meinen Körper zu regenerieren ^^
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 262
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#198

Beitrag von Clawhunter »

ich hätte auch nie gedacht dass ich so sehr auf den Handheldmodus abfahre. Eigentlich war ich immer der stationäre Gamer (und mein Bruder der Handheldgamer) aber irgendwie find ichs entspannter im Handheldmodus. Gut, ging bei mir aber schon bei der Wii U damit los^^ (wobei ich die mehr zum Netflix schauen als zum zocken genutzt habe; das ist bei der Switch jetzt bei mir ein Glück anders)
Benutzeravatar
GamepadRanger
LogoErfindungsKünstler
Beiträge: 299
Registriert: 27. Apr 2020, 19:11
Nintendo Switch Friendscode: SW-6641-8579-5495
PlayStation Online-ID: GamepadRanger

#199

Beitrag von GamepadRanger »

Ich spiele auch fast nur im Handheldmodus. Im Dock ist die Switch bei mir nur, wenn ich ein Let's Play aufnehme. Und Zelda habe ich lieber auf dem TV gespielt, das war mir im Handheld zu klein.
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 781
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#200

Beitrag von Sun »

Bei mir kommt es aufs Spiel. Manche Spiele spiele ich lieber im Handheldmodus. ^^ Aktuell The Great Ace Attorney auf Lite und Monster Hunter Stories 2 auf dem Fernseher.
Benutzeravatar
Wytz
Zelos
Beiträge: 1089
Registriert: 27. Apr 2020, 19:52

#201

Beitrag von Wytz »

Es kommt wirklich aufs Spiel an. Allerdings sind die meisten Spiele nicht cineastisch oder imposant genug als dass sie auf den großen Fernseher müssten. Luigis mansion 3 werde ich aber erstmal am tv anfangen und dann sehe ich mal weiter.
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 652
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#202

Beitrag von Shiningmind »

Und ich nutze die Switch gerade im Off Modus. :ugly:

(Wird sich aber ändern, wenn Metroid Dread kommt)
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 781
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#203

Beitrag von Sun »

Wytz hat geschrieben:
6. Sep 2021, 22:43
Es kommt wirklich aufs Spiel an. Allerdings sind die meisten Spiele nicht cineastisch oder imposant genug als dass sie auf den großen Fernseher müssten. Luigis mansion 3 werde ich aber erstmal am tv anfangen und dann sehe ich mal weiter.
Hm, sie müssen irgendwie nicht imposant oder cineastisch sein. Ich kann das oft gar nicht genau sagen, wann es für den Fernseher ist und wann ich lieber Handheld spiele. Ein Kriterium ist aber klar, wenn es ein Spiel ist, dass man schnell mal eben ne Runde zwischendurch spielen kann, wie z.B. Hades, dann ist es auf jeden Fall für den Handheld. Also roguelites generell. Die mag ich lieber in der Hand haben. ^^
Luigi habe ich durchgehend auf dem Fernseher gespielt afair. Luigi ist mit seinen Mimiken und Gestiken und seiner lustig ängstlichen Art schon ganz klar cineastisch genug. ^^
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 2021
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#204

Beitrag von Screw »

Switch kostet jetzt 299,99
Immer noch viel zu teuer
NEU bei Screws Top 100 Arcade-Racern: Excitebike Rocket :mrbanana: :yoshi:
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 652
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#205

Beitrag von Shiningmind »

Ach Quatsch. Für ein halbwegs gutes Cruisn Blast ist dir doch nix zu teuer. Wenn es gut wird, holst du dir die Switch. Deine Worte!
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 2021
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#206

Beitrag von Screw »

Ja, aber gebraucht!
NEU bei Screws Top 100 Arcade-Racern: Excitebike Rocket :mrbanana: :yoshi:
Benutzeravatar
Darkie
Surfer Guy
Beiträge: 380
Registriert: 28. Apr 2020, 17:53
Nintendo Switch Friendscode: 2691-7262-5135
PlayStation Online-ID: DarkieSun

#207

Beitrag von Darkie »

Jetzt 299€ und Weihnachten gibt es sicher Angebote für vielleicht 269€.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 719
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#208

Beitrag von Z.Carmine »

Es gibt sie noch, Systemupdates mit neuen Features.
Z.B.Bluetooth Audio(kein Mic), Internetverbindung im Sleep Mode beibehalten.

https://www.gematsu.com/2021/09/switch- ... -available
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 719
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#209

Beitrag von Z.Carmine »

Tolle Uhrzeit:

"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 2021
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#210

Beitrag von Screw »

Endlich ein richtiges Direct!
Spiele von 2021 :thinking:
NEU bei Screws Top 100 Arcade-Racern: Excitebike Rocket :mrbanana: :yoshi:
Antworten