Et voilà – gerade durchgespielt - 2022

Benutzeravatar
Wytz
Zelos
Beiträge: 1431
Registriert: 27. Apr 2020, 19:52

#301

Beitrag von Wytz »

Scheint so als hättest du auf Hard mehr Spaß gehabt mit dem Spiel. Ich stimme mit deinem ganzen Text überein, mit dem Unterschied dass ich Spaß am Kampf hatte. aber halt auf Hard gespielt, da habe ich konstant Haltungen gewechselt und verschiedene Sets getragen für verschiedene playstyles. Also gerade weil es viel zu kämpfen war hat mich das locker durchs Spiel getragen. Finde es deutlich besser als hfw ^^
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 670
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#302

Beitrag von Rippi »

47. Turtles- Fall of the Foot Clan :xsx:

Schöner Retroflash, auch wenn das Spiel verdammt kurz und leicht ist. Ich glaube nur Kung Fu Master auf dem Game Boy ist noch kürzer :D

7,5/10
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 1375
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07

#303

Beitrag von Cube »

Aperture Desk Job

Ist eigentlich nur eine sehr simple dreißigminütige Demo für die Eingabemöglichkeiten, aber es ist eine sehr simple dreißigminütige Demo für die Eingabemöglichkeiten mit einem Portal-Setting, insofern war ich ganz gut unterhalten.

??/10
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 1009
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#304

Beitrag von Shiningmind »

Jetpack Joyride 2 - Apple Arcade

Das kann man echt spielen. Es ist eigentlich ein Endless Runner, der nun im zweiten Teil nicht mehr Endless gemacht wurde. Das Spiel ist in einzelne Abschnitte gegliedert und hat am Ende entweder ein Bonusschaf, das einem Geld brint oder einen Endgegner. Das tut dem Spiel insgesamt ganz gut. Natürlich gibt es wieder eine Menge Belohnungen und Freischaltkram um sein Jet und seine Waffe zu versärken, denn erstmals kann man auch im Game schießen. Upgraden ist optional und so kann man sich das Spiel von der Schwierigkeit her so gestalten wie man möchte. Alles in allem ist der Titel wie ein Feierabendbier. Kann man mal schnell trinken oder ab und an am Abend mal schlückchenweise ausschlürfen.

Fun to play

Bisher:

1. Outer Wilds - Essential to play
2. Astros Playroom - Fun to play
3. Guardians of the Galaxy - Fun to play
4. Record of Lodoss War - Fun to play
5. Ratchet & Clank: Rift Apart - Nice to play
6. Olli Olli World - Essential to play
7. Horizon Forbidden West - Fun to play
8. Demons Souls Remake - Essential to play
9. Tiny Tinas Wonderlands - Für Fans Fun to play..ansonsten nice to play
10. Gran Turismo 7 - Nice to play
11. Toree 2 - Fun to play
12. Chrono Cross Remaster - eher not to play
13. Kirby und das vergessene Land - Essential to play
14. Omno - Nice to play
15. Unpacking - Nice to play
16. Triangle Strategy - Essential to play (insbesondere für Genrefreunde)
17. Spiderman - Fun to play
18. Spiderman Miles Morales - Fun to play
19. Toree 3D - Fun to play
20. Grid Legends - Nice to play
21. Elden Ring - Fun to play
22. Turtles: Shredders Revenge - Fun to play
23. Avicii Invector - Nice to play
24. Zero Wings - not to play
25. Aladdin MD - Nice to play
26. Aladdin SNES - Fun to play
27. Terminator Resistance - Fun to play
28. Sackboy A Big Adventure - Fun to play
29. Stray - Cat to play
30. Live A Live - Nice to play
31 Stanely Parable - Not to play
32. Rollerdrome - Fun to play
33. Jetpack Joyride 2 - Fun to play
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1289
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#305

Beitrag von Ryudo »

Horizon II Forbidden West :ps5:
Ich schaue Aloy gerade dabei zu, wie sie stundenlang auf ihrem Flugsaurier durch die Landschaft streift und ein „Thank You For Playing“ durch‘s Bild schwebt. (Immerhin! Sich beim Spieler zu bedanken ist in letzter Zeit gefühlt etwas verloren gegangen.) Mal ganz davon abgesehen, dass das Ende eine Frechheit ist - das Spiel ist in seiner Gesamtheit einfach nur Durchschnitt und das ist ziemlich schade. Die Welt ist sehr schön gestaltet und lädt zum Verweilen und Entdecken ein. Auch die Idee der Roboter-Dinos ist nach wie vor genial. Und diese Elemente haben mich auch wieder stundenlang gefesselt. Nein, Forbidden West ist wahrlich kein schlechtes Spiel, ABER letztlich versinkt es in der Eintönigkeit, die es selbst generiert. Über die fürchterlichen Nebenmissionen habe ich im dazugehörigen Thread ja bereits einiges geschrieben, leider ist die Hauptstory auch nicht viel besser. Dabei war diese in meinen meinen Augen beim Vorgänger ein echtes Highlight. Die Suche danach, was in der alten Welt passiert ist, war spannend inszeniert. Das Problem ist jetzt halt, dass man es nun weiß und man irgend eine neue Bedrohung braucht. Der Weltuntergang reicht ja nicht. Nein, es müssen noch grüne Männchen erfunden werden und genau da ist die Handlung des Spiels für mich in sich zusammengebrochen. So unglaublich albern. Auch vom Design her.
Dann frage ich mich, wo das Kampfsystem vom Vorgänger hin verschwunden ist. Irgendwie hab ich damals mehr verschiedene Waffen genutzt. Jetzt hab ich zwischen 2 Waffentypen hin- und hergewechselt. Mehr hat es ja auch nicht gebraucht. Aufleveln der Waffen? Ich bin doch nicht verrückt. Dazu hätte ich zig Stunden ins Spiel investieren müssen, nur um irgendwelche Bauteile zu finden. Hat ja auch so geklappt. Die Kämpfe waren eh nervig ohne Ende. Ausweichen, ausweichen, ausweichen, darf ich mal in Ruhe irgendwo meine Waffe nachladen? Ausweichen, ausweichen. Dieser Dauerbeschuss von manchen Gegnern hat tierisch genervt.

Gute Ideen für ne Fortsetzung waren durchaus vorhanden, aber wurden kaum genutzt. Die Wettrennen waren ganz witzig. Das Brettspiel im Ansatz ne gute Idee. Warum wurde nicht mehr mit dem Flugdino gemacht?
Während andere Spielreihen mit ihrem zweiten Ableger neue Höhen erklimmen und wahre Meisterwerke abliefern, versinkt Horizon bei mir leider auf Ramschniveau. Heißt: Zwar noch interessant genug, es zu spielen, aber nicht mehr zum Vollpreis.

Wertung: 7/10

2022:
The Legend of Zelda: Breath of the Wild :switch: 8/10
Pikmin 3 :switch: 8/10
Triangle Strategy :switch: 9/10
Doki Doki Literature Club! :ps4: 2/10
Shadow of the Tomb Raider :ps4: 6/10
Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredders Rache :ps4: 8/10
Astro‘s Playroom :ps5: 9/10
The Quarry :ps5: 9/10
Horizon II Forbidden West :ps5: 7/10
DCDT
Beiträge: 92
Registriert: 11. Mai 2020, 10:14
PlayStation Online-ID: DCDT_GU

#306

Beitrag von DCDT »

2) (Ja jetzt erst, traurig) [New] Fall Guys

Gestern habe ich im "Süße Diebe" Modus tatsächlich 5 Siege in Folge geschafft. Das sollte die schwierigste Trophähe gewesen sein, damit ist dies der beste Zeitpunk, das Spiel als geschafft zu werten. Insgesamt hat mir das Spiel deutlich besser gefallen, als damals die ursprüngliche Version.
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 670
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#307

Beitrag von Rippi »

48. Xenoblade Chronicles 3 :switch:

89 Stunden und 21 Minuten… Das sollte eigentlich alles aussagen, würde dem Spiel aber nicht ansatzweise gerecht werden. Xenoblade 3 ist zusammen mit Dragon Quest XI für mich das beste JRPG seit Final Fantasy X. Die Geschichte hat mich komplett in ihren Bann gezogen und wirkt sehr erwachsen, die Charaktere habe ich nach anfänglichen Problemen ins Herz geschlossen und selbst der viel zu lang gezogene Endkampf lässt mich teils freudig, aber teils auch traurig auf das Spiel schauen. Traurig, dass es zu Ende ist, hat es mich doch die letzten 4 Wochen begleitet. Freudig, weil ich kaum Augen für andere Spiele gehabt habe, da ich jede freie Minute auskosten musste.

Die Grafik ist für Switch-Verhältnisse atemberaubend, auf der Oled Switch kommen die Farben und die ganze Landschaft sehr gut rüber, auf dem Fernseher hat es aber dann leider doch mit merklichen Slowdowns und niedriger Auflösung zu kämpfen. Aber das tut dem Spielspaß keinen Abbruch, nach einigen Sekunden sind mir die technischen Probleme gar nicht mehr aufgefallen, spätestens dann wenn ich wieder der grandiosen Musik lauschen konnte. Wie gut dieser Soundtrack ist, das ist wirklich mit die beste Musik die ich jemals hören durfte. Besonders der Kampfmusik gegen Elitegegner könnte ich 24 Stunden lang zuhören. Natürlich gibt es auch einen negativen Punkt, die Sprachsamples wiederholen sich viel zu oft und das Gelaber während dem Kampf müsste auch nicht sein, ich weiß wie die Angriffe heißen, ihr müsst sie nicht ständig wiederholen! Zum Glück kann man die Stimmen separat leiser stellen, was ich auch nach kurzer Zeit gemacht habe.

Landschaftstechisch lässt Xenoblade 3 auch seine Muskeln spielen, was für tolle Aussichten man genießen durfte :love: Das Kampfsystem, dass mir nach Videostudie viel zu chaotisch vorkam, ist phänomenal, endlich mal keine Items die man im Kampf nutzen kann, stattdessen muss man vor dem Kampf schon taktisch klug vorgehen und seine Truppe mit den entsprechenden Jobs ausstatten. Selbst die Erkundung, die ja eigentlich nicht mein Spielstil ist, hat mir hier Spaß gemacht, auch wenn mich viele Verzweigungen in einen Zwiespalt versetzt haben, welchen Weg ich als nächstes gehen sollte :D

Auch emotional war es sehr mitreissend, gepaart mit der wunderschönen Musik ist mir fast schon ein Tränchen geflossen wenn bestimmte Dinge passiert sind.

Zusammengefasst kann ich hier wirklich nur die Höchstnote geben, das ist vielleicht nicht objektiv, aber Xenoblade 3 hat mich total fasziniert, emotional mitgerissen und ich hatte eine wunderbare Zeit.

10/10
Benutzeravatar
Wytz
Zelos
Beiträge: 1431
Registriert: 27. Apr 2020, 19:52

#308

Beitrag von Wytz »

1.) The Sexy Brutale
2.) Heavenly Bodies
3.) Doom Eternal: The Ancient Gods Part 1 (DLC)
4.) Doom Eternal: The Ancient Gods Part 2 (DLC)
5.) Dark Souls 3
6.) Dark Souls 3: Ashes of Ariandel
7.) Dark Souls 3:The Ringed City
8.) Sifu
9.) Horizon Forbidden West
10.) Elden Ring
11.) Kirby and the Forgotten Land
12.) Bloodborne
13.) Bloodborne: The Old Hunters
14.) Sekiro: Shadows Die Twice
15.) Celeste
16.) Shenmue
17.) Shenmue 2
18.) Cuphead
19.) It Takes Two
20.) Gran Turismo 7
21.) Astro‘s Playroom
22.) Cuphead: The Delicious Last Course
23.) Crash 4: It’s about Time
24.) Guardians of the Galaxy

25.)Danger Zone

Ein spiel aus dem PS+ Extra abo dass ich für Erik herunter geladen habe. Man muss mit sienem Crash-Test auto in einer Simulation möglichst viel Schaden verursachen. Es ist ziemlich genau so aufgebaut wie der Crash-Modus in Burnout 2 und 3. Man kann noch ein paar Geld pickups einsammeln und es gibt auch ein powerup womit du erneut auf knopfdruck explodieren kannst. Da alles in einer Simulation dargestellt ist kommt auch einerseits niemand zu schaden und andererseits kann das level design kreativer sein. Es war ganz witzig für 2-3 Stunden und macht auch mal spaß den massen-karambolagen zuzusehen. Explodierende Autos sind auch für Kinder eine gute Unterhaltung :ugly: . Naja und irgendwann hatte ich wohl alle Level durchgespietl mit mindestens Bronze. Für mich ist die Luft schon längst raus aber für 2-3 Stunden wars nett.
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 670
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#309

Beitrag von Rippi »

49. Teenage Mutant Ninja Turtles Tournament Fighters Mega Drive Version :xsx:

Grafisch ist es ansprechend, aber es ist wirklich verdammt schwer und meiner Meinung unfair. Viel Spaß hatte ich leider nicht.

5,5/10
Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 276
Registriert: 6. Jun 2022, 17:05

#311

Beitrag von Scorplian »

Super Toy Cars
Ich will mal nicht zuviel verraten, aber ich habe definitv schon bessere Fun Racer gespielt :ugly:


The Last of Us Remastered
Ihr habt es im Discord ausgesucht und ich habe es beendet (:
Ich hasse es... nerviger depressiver Storyfokus mit zwischendurch teils sehr frustrierenden Kampfsequenzen (speziell gegen Ende). Auf eine weirde Weise hat mich das Sammeln und Crafting noch am ehesten Unterhalten.
Aber macht euch keinen Kopf drum, die Wahl hat mich dennoch angespornt es mal fertig zu spielen. Dafür meinen Dank :sunglasses:


New Super Mario Bros. U Deluxe
Ebenso gewählt und ebenso meinen Dank :)
Das Spiel hat einen netten Umfang, aber ich kann mit den Level Designs (Optik und Gameplay) nur sehr wenig anfangen. Teils war es mir auch einfach zu frustrierend, so dass ich meine Schwester und ihren Freund dazu geholt habe. Zu dritt war es dann zwar auch nicht einfach, aber durch das Chaos immerhin ziemlich witzig. Ein paar Gameplay Entscheidungen werde ich hier (und ebenso in 3D World) wohl auch nie verstehen, wie z.B. das Rennen und Greifen auf der selben Taste liegt, dass man andere Spieler wegdrücken kann oder dass die Zeit kurz verlangsamt wird, wenn ein Spieler stirbt.
Aber nunja, alles einfach nur nicht mein Fall. Die Qualität in Umfang und Polishing ist jedenfalls da :)


A Short Hike
Das Spiel ist ja wirklich short (hehe) und dabei noch sehr toll gemacht. Am Anfang hat mich schon direkt begeistert, dass man den Pixelgrad selbst einstellen kann... auch wenn ich Entscheidungen hasse :ugly:
Das Design um das Vorankommen, hoch auf den Berg, gefiel mir jedenfalls sehr gut. Es ist einfach motivierend die Federn zu sammeln um es sich dadurch einfacher (bzw. möglich) zu machen, man aber selbst ausprobieren kann, wieviel wirklich nötig ist.
Gefiel mir sehr gut. Wird vielleicht irgendwann noch komplettiert :)


Mario Kart 64
Mein erstes Review :yoshi:
https://gaming-village.de/wp/2022/09/08 ... 64-review/


Neu gekauft: Super Toy Cars 1+2, A Short Hike, Mail Mole, Madagascar Kartz, Sonic Riders, Sonic Riders Zero Gravity, Destroy All Humans! 2

---------------------
Gesamt --- 45 / 52
% = 100% durch/komplettiert
✓ = Alle Trophies/Archievements (bzw. Platin-Trophy)

01 - Super Sami Roll - PS5
02 - Rayman 3 HD - PS3
03 - Trailblazers - PS4
04 - Five Nights at Freddy's: Security Breach - PS5
05 - Waifu Discovered 2 - Switch
06 - Mario Kart 8 Deluxe - Switch %
07 - Pac-Man World Rally - PS2
08 - Chocobo Racing - PS1
09 - Race with Ryan - PS4
10 - Chocobo GP - Switch
11 - Sonic & All-Stars Racing Transformed - PS3
12 - Ion Driver - PS4 %✓
13 - Slay the Spire - PS4
14 - Crash Bandicoot 4 - PS5
15 - Agents of Mayhem - PS4
16 - Poncho - PS4
17 - Beach Buggy Racing 2 - PS4 ✓
18 - Pumpkin Jack - PS5
19 - Double Shot Gals - Switch %
20 - Amplitude - PS4
21 - The Swapper - PS4
22 - Deepest Sword - PC
23 - Nickelodeon All-Star Brawl - PS4 ✓
24 - Kao the Kangaroo - PS5
25 - Hot Wheels Unleashed - PS5 %
26 - Party mit Winnie Pooh - PS1(PSN) %
27 - Toy Story 2: Buzz Lightyear eilt zu Hilfe! - PS1(PSN)
28 - Toree 3D - Switch %
29 - Toree 2 - Switch
30 - Moorhuhn Kart 2 - PS4
31 - Mad Max - PS4
32 - Mighty Fight Federation - PS5
33 - Unravel - PS4
34 - Hell Pie - PS5
35 - Razed - PS4
36 - GigaBash - PS5
37 - Marble Maid - PC
38 - Bibi Blockberg Das große Hexenbesen Rennen 3 - PS4
39 - Rekt - Switch
40 - Psychonauts 2 - PS4
41 - Super Toy Cars - PS4
42 - The Last of Us Remastered - PS4
43 - New Super Mario Bros. U Deluxe - Switch
44 - A Short Hike - PS4
45 - Mario Kart 64 - N64(NSOnline)
Benutzeravatar
RedBrooke
Beiträge: 268
Registriert: 27. Apr 2020, 21:49

#312

Beitrag von RedBrooke »

@Wytz Ja, im Nachhinein wäre Hard wahrscheinlich besser gewesen, aber als ich auf die Idee kam, am Schwierigkeitsgrad was zu drehen, hatte ich schon keine Lust mehr auf die Kämpfe :sweat:
Vom Drumherum gefällt mir GoT besser als HFW, schon weil Jin weniger nervt als Aloy :sweat: Aber die Beweglichkeit gefällt mir in HFW besser (und ich meine nicht das Klettern), natürlich mit dem Gleiter, aber auch, dass Aloy ein bisschen durch die Gegend rutschen kann und Jin nur minimal beim "Ausweichen". Dafür hab ich das Pferd viel mehr benutzt als die ollen Reitmaschinen. Und die random Nebenquests ufern in GoT nicht so aus, das war mir in HFW dann doch zu viel, dass die quasi nie zu Ende waren, während ich mich über die paar längeren Quests in HZD damals noch gefreut hatte. ^^


54. Returnal [PS5]
Was für ein Auf und Ab. Ich finde immer noch, dass Abgründe zu viel Schaden verursachen!
Anfangs fand ich Returnal toll. Dann hab ich kurz in Ghost of Tsushima reingeschaut und ihr könnt ja irgendwo hier nachlesen, wie das geendet hat.
Biom 2 hab ich dann ja zwischendurch unterbrochen und gefühlt ewig gebraucht, bis ich den Boss mal besiegt hatte. Dann kam Nemesis und das Spiel wurde einfach so zäh. Besonders die dritte Phase mit den aufsteigenden Plattformen fand ich nervig, davor war's vorwiegend langweilig und ich hab zu wenig Schaden angerichtet und wurde eben unaufmerksam. Später war's dann aber auch so, dass ich Probleme mit dem Greifer hatte, weil die Erkennung teilweise nicht so besonders gut funktioniert und ich mich eh schon so schlecht in der Luft orientieren konnte, um den nächsten Greifpunkt in Reichweite zu finden. Und der Weg dorthin war gefühlt immer derselbe und sehr oft habe ich nicht einmal den Astronauten im Laden gesehen, was auch ein bisschen nervig war. Gefühlt gab es für mich einfach zu wenig unterschiedliche Räume, natürlich in Biom 1 besonders schlimm, weil man das ja mit am meisten durchlaufen muss.
Jedenfalls war das der absolute Tiefpunkt und alles war nur noch nervig und doof und ich hatte keine Lust mehr. Nachdem mich vorher der Sieg über einen Boss noch motiviert hat, weiterzumachen.
Ich hätte da wahrscheinlich früher längere Pausen machen sollen, aber da hatte ich noch ein bisschen Hoffnung, das in einem Monat PS+ Extra zu schaffen :ugly:
Für den Rest danach hab ich dann keine zehn Versuche mehr gebraucht. Klar kann man jetzt grad bei dem Namen interpretieren, dass die öde Spielphase besonders schwierig sein sollte, aber das meiste danach war dann fast schon belanglos. Den Endboss hab ich nur nicht First Try geschafft, weil ich einen Angriff einfach nicht schnell genug gesehen hab die Arme, weil da ja alles so matschbraungrau ist, was nicht die leuchtenden Kugeln in der Luft sind, die null Gefahr bedeuten.
Biom 5? Mit dem Eis hab ich dann eben sehr wenig gesehen ^^ Insgesamt find ich die Abkürzungen aber toll, dann wiederholt sich wenigstens nicht alles
Versuch 2 beim Endboss war dafür sehr dramatisch. :) Halbe Energie, ohne dass die Gesamtenergie deutlich erhöht gewesen wäre, und eine Sache zum Aufladen, nichts zum Wiederbeleben, kaum Verstärkungen. Allerdings ist ausweichen da ja nicht besonders schwierig, selbst mit dem schlechten Überblick. Aber wegen der geringen Energie war ich halt doch nervös. Irgendwann hat mich dann mein Parasit gerettet, der die Gesamtenergie dafür halbiert hat. Aber vor allem war ich mittendrin total überrascht, dass dort Heilkram herumliegt. Und sogar zwei so Dinger. Am Ende hat mich das wahrscheinlich gerettet. Die letzte halbe Energieleiste vom Gegner war dann total intensiv, weil ich das unbedingt schaffen wollte, aber kein Sicherheitsnetz mehr hatte. Aber der konnte mir gar nichts mehr anhaben :sunglasses:
Bei den letzten Versuchen bin ich übrigens fast nur durch die Biome durchgerannt, irgendwie haben mich viele der normalen Gegner nur noch genervt.
Ich hätte wesentlich mehr Spaß gehabt, wenn Nemesis einfach ein bisschen weniger Energie hätte :sweat: Oder ich weniger Pech mit den Läden gehabt hätte, wobei ich den Astronauten in meinem erfolgreichen Run gegen Nemesis gar nicht gebraucht habe.


01. Giana Sisters: Twisted Dreams - Owltimate Edition [Switch]
02. Super Mario 3D World [Switch]
03. Sonic 2 [Switch]
04. The Stanley Parable [PC]
05. A Short Hike [PC]
06. Astro's Playroom [PS5]
07. Bowser's Fury [Switch]
08. Sonic Mania [PC]
09. Pikuniku [PC]
10. Minit [PC]
11. Hey! PIKMIN [3DS]
12. Death Stranding - Director's Cut [PS5]
13. The Messenger [PC]
14. Celeste [PC]
15. Submerged: Hidden Depths [PS5]
16. Horizon Forbidden West [PS5]
17. Knight's Try [Switch]
18. Ghostwire: Tokyo - Prelude: The Corrupted Casefile [PS5]
19. Monster Hunter Rise [Switch]
20. N++ [Switch]
21. The Great Ace Attorney: Adventures [Switch]
22. Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest [Switch]
23. Final Fantasy VII [Switch]
24. Flat Kingdom: Paper's Cut Edition [PS5]
25. Flat Kingdom: Paper's Cut Edition [PS4-Version auf PS5]
26. Yoshi's Island [Switch]
27. Kirby und das vergessene Land [Switch]
28. Stardew Valley [Switch]
29. Dark Souls Remastered [Switch]
30. Dragon Quest Builders 2 [Switch]
31. Salt and Sanctuary [PC]
32. Metroid Dread [Switch]
33. SteamWorld Dig 2 [Switch]
34. Ring Fit Adventure [Switch]
35. The Stanley Parable: Ultra Deluxe [Xbox One S]
36. Wunderling [Switch]
37. Freshly Frosted [Xbox One S]
38. Life is Strange: True Colors [Xbox One S]
39. Banjo-Kazooie [Switch]
40. A Plague Tale: Innocence [Xbox One S]
41. INDUSTRIA [PS5]
42. Snack World: Die Schatzjagd - Gold [Switch]
43. Mario + Rabbids: Kingdom Battle [Switch]
44. Portal: Begleiterkollektion [Switch]
45. Long Live the Queen [Switch]
46. Moonglow Bay [Xbox One S]
47. Souldiers [Switch]
48. Live A Live [Switch]
49. Final Fantasy VIII Remastered [Switch]
50. Princess Maker Refine [PC]
51. Aquadine [Switch]
52. Murder by Numbers [Switch]
53. Ghost of Tsushima - Director's Cut [PS5]
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 670
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#313

Beitrag von Rippi »

50. Xenoblade Chronicles 2: Torna - The Golden Country :switch:

Ich bin wirklich zwiegespalten. Es hat eine schöne Geschichte und ein gutes Kampfsystem, gepaart mit guter Musik (einzig die Jazzeinlagen hätte Monolith weglassen können). Aber zwei Mal während der Hauptquest wird man gezwungen, einige Nebenquests machen zu MÜSSEN. Bei Xenoblade Chronicles 3 habe ich diese gerne und viel gemacht, bei Torna haben die mich gar nicht gereizt. So durfte ich erst mal wie ein Blöder eine Quest nach der anderen abhaken, was doch sehr auf dioe Stimmung gedrückt hat. Ohne diesen Zwang wäre das Spiel eine lockere 8-8,5, so bleibt leider nur die

7,5/10
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 670
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#314

Beitrag von Rippi »

51. Steelrising :xsx:

Test folgt :)

52. Picross S5 :switch:

My guilty pleasure ^^

8,5/10
Benutzeravatar
RedBrooke
Beiträge: 268
Registriert: 27. Apr 2020, 21:49

#315

Beitrag von RedBrooke »

55. The Legend of Zelda [Game & Watch: The Legend of Zelda]
Endlich mal nachgeholt. Auf Dauer ein wenig anstrengend für die Finger. :)
Putziges kleines Spiel. Okay, das liegt vermutlich vor allem an der gespielten Version. Die ist sooo winzig.
Ich geb's zu, ich hab einen Guide benutzt. Weil ich einmal in Dungeon 2 war, dann das Spiel versehentlich neugeladen und den Weg nicht wiedergefunden habe. Und für den Eingang zum letzten Dungeon. In Dungeon 2 haben sich sehr viele Räume irgendwie überflüssig angefühlt. Die Wände zum Wegbomben waren in den letzten Dungeons etwas nervig, das waren so viele ^^
In dem einen Dungeon waren auch die beiden Räume mit Massen von blauen Rittern sehr fies, die haben mich sehr oft plattgemacht. Oder fast, und dann Gohma hintendran. Und weil die Pfeile Rubine kosten, musste ich zwischendurch wieder aus dem Dungeon und welche farmen. Aber die meiste Zeit hat's schon Spaß gemacht. Bin auch sehr wenig durch Dungeons geirrt auf der Suche nach dem Weg. Das Spiel ist allerdings etwas rudimentär und hat quasi nix anderes als "besiege alle Gegner"-Aufgaben für verschlossene Türen oder Schlüssel.



01. Giana Sisters: Twisted Dreams - Owltimate Edition [Switch]
02. Super Mario 3D World [Switch]
03. Sonic 2 [Switch]
04. The Stanley Parable [PC]
05. A Short Hike [PC]
06. Astro's Playroom [PS5]
07. Bowser's Fury [Switch]
08. Sonic Mania [PC]
09. Pikuniku [PC]
10. Minit [PC]
11. Hey! PIKMIN [3DS]
12. Death Stranding - Director's Cut [PS5]
13. The Messenger [PC]
14. Celeste [PC]
15. Submerged: Hidden Depths [PS5]
16. Horizon Forbidden West [PS5]
17. Knight's Try [Switch]
18. Ghostwire: Tokyo - Prelude: The Corrupted Casefile [PS5]
19. Monster Hunter Rise [Switch]
20. N++ [Switch]
21. The Great Ace Attorney: Adventures [Switch]
22. Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest [Switch]
23. Final Fantasy VII [Switch]
24. Flat Kingdom: Paper's Cut Edition [PS5]
25. Flat Kingdom: Paper's Cut Edition [PS4-Version auf PS5]
26. Yoshi's Island [Switch]
27. Kirby und das vergessene Land [Switch]
28. Stardew Valley [Switch]
29. Dark Souls Remastered [Switch]
30. Dragon Quest Builders 2 [Switch]
31. Salt and Sanctuary [PC]
32. Metroid Dread [Switch]
33. SteamWorld Dig 2 [Switch]
34. Ring Fit Adventure [Switch]
35. The Stanley Parable: Ultra Deluxe [Xbox One S]
36. Wunderling [Switch]
37. Freshly Frosted [Xbox One S]
38. Life is Strange: True Colors [Xbox One S]
39. Banjo-Kazooie [Switch]
40. A Plague Tale: Innocence [Xbox One S]
41. INDUSTRIA [PS5]
42. Snack World: Die Schatzjagd - Gold [Switch]
43. Mario + Rabbids: Kingdom Battle [Switch]
44. Portal: Begleiterkollektion [Switch]
45. Long Live the Queen [Switch]
46. Moonglow Bay [Xbox One S]
47. Souldiers [Switch]
48. Live A Live [Switch]
49. Final Fantasy VIII Remastered [Switch]
50. Princess Maker Refine [PC]
51. Aquadine [Switch]
52. Murder by Numbers [Switch]
53. Ghost of Tsushima - Director's Cut [PS5]
54. Returnal [PS5]
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 670
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#316

Beitrag von Rippi »

53. Turtles 2 (Game Boy Version) :xsx:

Besser und abwechslungsreicher als der erste Teil, aber ohne nostalgische Gefühle kann ich das Spiel dann wiederum doch nicht empfehlen ^^

7,5/10
Benutzeravatar
RedBrooke
Beiträge: 268
Registriert: 27. Apr 2020, 21:49

#317

Beitrag von RedBrooke »

56. Catmaze [Switch]
https://gaming-village.de/wp/2022/09/15/catmaze-review/

57. Stray [PS5]
Die deutschen Texte waren auch ein bisschen off. Dadurch, dass das nicht so viel Text hat und meistens nur wenig auf einmal, fällt das nicht so arg auf, aber sowas wie "Änderung übernehme?" in den Optionen und irgendwo anders eine Schildübersetzung waren dann schon deutlich falsch.
War schon lustig, aber nicht so übertoll und mega.
Und bei weitem nicht das einzige Spiel mit Katzen bei mir dieses Jahr :D


01. Giana Sisters: Twisted Dreams - Owltimate Edition [Switch]
02. Super Mario 3D World [Switch]
03. Sonic 2 [Switch]
04. The Stanley Parable [PC]
05. A Short Hike [PC]
06. Astro's Playroom [PS5]
07. Bowser's Fury [Switch]
08. Sonic Mania [PC]
09. Pikuniku [PC]
10. Minit [PC]
11. Hey! PIKMIN [3DS]
12. Death Stranding - Director's Cut [PS5]
13. The Messenger [PC]
14. Celeste [PC]
15. Submerged: Hidden Depths [PS5]
16. Horizon Forbidden West [PS5]
17. Knight's Try [Switch]
18. Ghostwire: Tokyo - Prelude: The Corrupted Casefile [PS5]
19. Monster Hunter Rise [Switch]
20. N++ [Switch]
21. The Great Ace Attorney: Adventures [Switch]
22. Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest [Switch]
23. Final Fantasy VII [Switch]
24. Flat Kingdom: Paper's Cut Edition [PS5]
25. Flat Kingdom: Paper's Cut Edition [PS4-Version auf PS5]
26. Yoshi's Island [Switch]
27. Kirby und das vergessene Land [Switch]
28. Stardew Valley [Switch]
29. Dark Souls Remastered [Switch]
30. Dragon Quest Builders 2 [Switch]
31. Salt and Sanctuary [PC]
32. Metroid Dread [Switch]
33. SteamWorld Dig 2 [Switch]
34. Ring Fit Adventure [Switch]
35. The Stanley Parable: Ultra Deluxe [Xbox One S]
36. Wunderling [Switch]
37. Freshly Frosted [Xbox One S]
38. Life is Strange: True Colors [Xbox One S]
39. Banjo-Kazooie [Switch]
40. A Plague Tale: Innocence [Xbox One S]
41. INDUSTRIA [PS5]
42. Snack World: Die Schatzjagd - Gold [Switch]
43. Mario + Rabbids: Kingdom Battle [Switch]
44. Portal: Begleiterkollektion [Switch]
45. Long Live the Queen [Switch]
46. Moonglow Bay [Xbox One S]
47. Souldiers [Switch]
48. Live A Live [Switch]
49. Final Fantasy VIII Remastered [Switch]
50. Princess Maker Refine [PC]
51. Aquadine [Switch]
52. Murder by Numbers [Switch]
53. Ghost of Tsushima - Director's Cut [PS5]
54. Returnal [PS5]
55. The Legend of Zelda [Game & Watch: The Legend of Zelda]
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 810
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#318

Beitrag von Clawhunter »

Shadow Racer
witziges kleines Spielchen, das ich im ersten Moment als Racer bezeichnen wollte, aber eigentlich fährt man von A nach B und macht so was man machen soll wie in einem Action-Adventure; ganz simpel eigentlich. Ist kostenlos und ein Studentenprojekt gewesen, für das ich 60 Minuten fürs Durchspielen gebraucht habe. Warum es mir wert ist drüber zu schreiben, ist zum einen dass ichs cool finde was durchgespielt zu haben ( :ugly: ) und zum anderen weil sich diese Stunde letztlich doch abwechslungreicher und "größer" angefühlt hat als ich gedacht hätte (insb. nach den ersten 15 Minuten), da man doch einige Upgrades kriegt und sich das Spiel letztlich tatsächlich wie ein kleines Adventure anfühlt da man doch ein bisschen Backtracking/Abzweigungen hat. Schon cool. (wie gesagt Studentenprojekt, man darf da keinen Blockbuster erwarten. Es fühlt sich aber gut an das Fahrzeug zu steuern und die Bugs halten sich in Grenzen; ab und zu musste ich über Start vom Checkpoint starten weil mein Fahrzeug sich irgendwo verfangen hatte, aber halb so wild)
Benutzeravatar
knightingale
Beiträge: 204
Registriert: 19. Jun 2020, 20:13
Nintendo Switch Friendscode: SW-7888-8992-8661
Xbox Live Gamertag: knightingale#426
PlayStation Online-ID: oecherdrake

#319

Beitrag von knightingale »

Habemus GOTY! (vorerst)..
Ich hätte nicht gedacht, dass ein neun Jahre altes Spiel meine "Prioritäten" in die richtige Ordnung bringt. Ein wenig Nachdenken darüber, wo ich was einsortieren würde und plötzlich war es einfach. Vielleicht einfach genug Zeit vergangen...

The Last of Us - Ich habe bereits eine Review verfasst und darin alle Loblieder auf das Spiel gesungen. Mehr brauch ich nicht sagen: Ich kannte fast alles und dennoch hat es mich umgehauen. Es ist ein Spiel "für mich" und daran müssen sich viele Spiele in Zukunft messen. Ich glaube, meine All-Time-Favorites Spelunky und Celeste haben einen neuen Nachbarn.

Deliver Us The Moon - Hatte es parallel zu The Last of Us sicher schwer. Dennoch ein unterhaltsames Adventure, welches uns auf den Mond und eine verlassene Raumstation entführt. Gibt narrativ einige Schwachstellen, spielerisch hätte es etwas "mehr" sein können. Aber die Gesamterfahrung ist toll gewesen.

Little Orpheus - Ebenfalls für das Village getestet und...joa.. Abseits der Review kann ich nicht viel schreiben. Das Spiel könnte so viel mehr sein, aber auf halber Strecke geht die Luft aus.


1. The Last of Us Part One
2. Disco Elysium
3. Neon White (GOTY 2022 so far)
4. Elden Ring
---
5. The Forgotten City
6. Bloodborne
7. Solar Ash
8. Cursed to Golf
9. Death's Door
10. Electronic Super Joy
11. TNMT: Shredder's Revenge
12. Kirby and the Forgotten Lands
13. Beat Saber
14. What Lies in the Multiverse
15. Souldiers
16. Disc Room
17. Super Mario World 2: Yoshi's Island
18. Nobody Saves the World
19. Dicey Dungeons
20. Escape Academy
21. Lost in Play
22. Stray
23. RiME
24. The Pedestrian
25. LetterQuest Remastered
26. Card Shark
27. Deliver Us The Moon
28. Dorfromantik
29. Who pressed mute on Uncle Marcus?
---
30. Uncharted: Drake's Fortune
31. Little Orpheus
32. Sonic Generations
33. FIFA 22
34. Fairy Tail
35. Splinter Cell: Conviction
36. Martha is Dead
37. TEN
38. Last Stop
39. Dolmen
40. Poinpy
41. A Memoir Blue
42. Moto Roader MC
---
43. Quintus and the Absent Truth
44. Voyage
45. Ashwalkers
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 670
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#320

Beitrag von Rippi »

54. Teenage Mutant Ninja Turtles- The Hyperstone Heist :xsx:

Die nächste Ladung an schönen Erinnerungen, ist auch heute noch sehr gut spielbar und sieht toll aus :)

8/10
Benutzeravatar
RedBrooke
Beiträge: 268
Registriert: 27. Apr 2020, 21:49

#321

Beitrag von RedBrooke »

58. OneShot: World Machine Edition [Switch]
https://gaming-village.de/wp/2022/09/21 ... on-review/
Niko :'(

59. Otoko Cross: Pretty Boys Mahjong Solitaire [Switch]
https://gaming-village.de/wp/2022/09/22 ... re-review/
Spätestens seit Animal Crossing wissen wir ja, dass ich nix gegen Jungs in femininer Kleidung hab.
Mahjong Solitaire macht schon sehr viel Spaß.



01. Giana Sisters: Twisted Dreams - Owltimate Edition [Switch]
02. Super Mario 3D World [Switch]
03. Sonic 2 [Switch]
04. The Stanley Parable [PC]
05. A Short Hike [PC]
06. Astro's Playroom [PS5]
07. Bowser's Fury [Switch]
08. Sonic Mania [PC]
09. Pikuniku [PC]
10. Minit [PC]
11. Hey! PIKMIN [3DS]
12. Death Stranding - Director's Cut [PS5]
13. The Messenger [PC]
14. Celeste [PC]
15. Submerged: Hidden Depths [PS5]
16. Horizon Forbidden West [PS5]
17. Knight's Try [Switch]
18. Ghostwire: Tokyo - Prelude: The Corrupted Casefile [PS5]
19. Monster Hunter Rise [Switch]
20. N++ [Switch]
21. The Great Ace Attorney: Adventures [Switch]
22. Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest [Switch]
23. Final Fantasy VII [Switch]
24. Flat Kingdom: Paper's Cut Edition [PS5]
25. Flat Kingdom: Paper's Cut Edition [PS4-Version auf PS5]
26. Yoshi's Island [Switch]
27. Kirby und das vergessene Land [Switch]
28. Stardew Valley [Switch]
29. Dark Souls Remastered [Switch]
30. Dragon Quest Builders 2 [Switch]
31. Salt and Sanctuary [PC]
32. Metroid Dread [Switch]
33. SteamWorld Dig 2 [Switch]
34. Ring Fit Adventure [Switch]
35. The Stanley Parable: Ultra Deluxe [Xbox One S]
36. Wunderling [Switch]
37. Freshly Frosted [Xbox One S]
38. Life is Strange: True Colors [Xbox One S]
39. Banjo-Kazooie [Switch]
40. A Plague Tale: Innocence [Xbox One S]
41. INDUSTRIA [PS5]
42. Snack World: Die Schatzjagd - Gold [Switch]
43. Mario + Rabbids: Kingdom Battle [Switch]
44. Portal: Begleiterkollektion [Switch]
45. Long Live the Queen [Switch]
46. Moonglow Bay [Xbox One S]
47. Souldiers [Switch]
48. Live A Live [Switch]
49. Final Fantasy VIII Remastered [Switch]
50. Princess Maker Refine [PC]
51. Aquadine [Switch]
52. Murder by Numbers [Switch]
53. Ghost of Tsushima - Director's Cut [PS5]
54. Returnal [PS5]
55. The Legend of Zelda [Game & Watch: The Legend of Zelda]
56. Catmaze [Switch]
57. Stray [PS5]
Benutzeravatar
MrPrince
Beiträge: 92
Registriert: 30. Apr 2020, 11:19

#322

Beitrag von MrPrince »

Ich ändere mal mein Format, bei der monatlichen Auswertung vergesse ichs immer. Daher chronologisch in diesem Jahr...

1. RE3 Remake
2. Unpacking
3. Rubber Bandits
4. Gang Beasts
5. Windjammers 2
6. Outer Wilds
7. Mass Effect
8. Binary Domain
9. Firewatch
10. Avatar: DHDE: DEB
11. Nobody Saves The World
12. Mass Effect 2
13. Mass Effect 3
14. The Forgotten City
15. Spec Ops: The Line
16. Elden Ring
17. Dark Souls 3
18. Ashes of Ariandel
19. A Memoir Blue
20- Trek to Yomi
21. Far Cry 6
22. Gris
23. Fall Guys
24. Turtles: Shredders Revenge
neu:
25. Prince of Persia The Forgotten Sands: Hat Spaß gemacht und ist gut gealtert. Würde mich über ein neues PoP freuen.
26. Call of Juarez Gunslinger: Imo etwas overrated. Wurde ja damals als absoluter Geheimtipp gehandelt. So weit würde ich nicht gehen. Heutzutage beeinträchtigt die niedrige Auflösung auch das Gameplay.
27. Toree 3D
28. Toree 2
29. Macbat 64
30. Dead Space: zum ersten Mal durchgespielt. Immer noch toll.
31. Dead Space 2: s.o. :)
32. Tinykin: nette Überraschung, leider zu simpel insgesamt. Man hätte mehr aus der Verknüpfung von JnR und Pikmin machen können.
33. Midnight Fight Express: Meine Überraschung des Jahres. Tolles Spiel. Action ohne Schnick-Schnack.
34. PowerWash Simulator: Nicht ganz durchgespielt, aber ich habe genug Zeit reingebuttert. Auf eine kuriose Weise unterhaltend, aber irgendwann wird einem Bewusst, womit man seine Zeit verbringt :ugly:. Leider werden die Level auch immer nerviger und kleinteiliger.
35. As Dusk Falls: Auch eine nette Überraschung. Hat auf jeden Fall Lust gemacht darüber im Nachhinein zu sprechen.
36. Star Wars Episode 1 Racer: Aufleben einer Kindheitserinnerung. Das Remaster spielt sich gut.
37. Metal: Hellsinger: War okay. Rhythmus und Shooter ist für mich nicht ganz zusammengekommen, aber ich habe Respekt vor der Idee. Kann man durchaus mal anwerfen.
Benutzeravatar
RedBrooke
Beiträge: 268
Registriert: 27. Apr 2020, 21:49

#323

Beitrag von RedBrooke »

60. Final Fantasy 7 Remake [PS5]
Ich bin jetzt doch wieder an FF interessiert <_<

61. Final Fantasy 7 Remake INTERmission [PS5]
Ich bin ja fast ein bisschen enttäuscht.
Vielleicht hätte ich das nicht direkt und sofort nach Remake spielen sollen, im Vergleich konnte das ja fast nur verlieren. Und Fort Kondor hat da auch nicht gerade geholfen, fürchterliches Minispiel. :)
Ansonsten aber auch toll.


01. Giana Sisters: Twisted Dreams - Owltimate Edition [Switch]
02. Super Mario 3D World [Switch]
03. Sonic 2 [Switch]
04. The Stanley Parable [PC]
05. A Short Hike [PC]
06. Astro's Playroom [PS5]
07. Bowser's Fury [Switch]
08. Sonic Mania [PC]
09. Pikuniku [PC]
10. Minit [PC]
11. Hey! PIKMIN [3DS]
12. Death Stranding - Director's Cut [PS5]
13. The Messenger [PC]
14. Celeste [PC]
15. Submerged: Hidden Depths [PS5]
16. Horizon Forbidden West [PS5]
17. Knight's Try [Switch]
18. Ghostwire: Tokyo - Prelude: The Corrupted Casefile [PS5]
19. Monster Hunter Rise [Switch]
20. N++ [Switch]
21. The Great Ace Attorney: Adventures [Switch]
22. Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest [Switch]
23. Final Fantasy VII [Switch]
24. Flat Kingdom: Paper's Cut Edition [PS5]
25. Flat Kingdom: Paper's Cut Edition [PS4-Version auf PS5]
26. Yoshi's Island [Switch]
27. Kirby und das vergessene Land [Switch]
28. Stardew Valley [Switch]
29. Dark Souls Remastered [Switch]
30. Dragon Quest Builders 2 [Switch]
31. Salt and Sanctuary [PC]
32. Metroid Dread [Switch]
33. SteamWorld Dig 2 [Switch]
34. Ring Fit Adventure [Switch]
35. The Stanley Parable: Ultra Deluxe [Xbox One S]
36. Wunderling [Switch]
37. Freshly Frosted [Xbox One S]
38. Life is Strange: True Colors [Xbox One S]
39. Banjo-Kazooie [Switch]
40. A Plague Tale: Innocence [Xbox One S]
41. INDUSTRIA [PS5]
42. Snack World: Die Schatzjagd - Gold [Switch]
43. Mario + Rabbids: Kingdom Battle [Switch]
44. Portal: Begleiterkollektion [Switch]
45. Long Live the Queen [Switch]
46. Moonglow Bay [Xbox One S]
47. Souldiers [Switch]
48. Live A Live [Switch]
49. Final Fantasy VIII Remastered [Switch]
50. Princess Maker Refine [PC]
51. Aquadine [Switch]
52. Murder by Numbers [Switch]
53. Ghost of Tsushima - Director's Cut [PS5]
54. Returnal [PS5]
55. The Legend of Zelda [Game & Watch: The Legend of Zelda]
56. Catmaze [Switch]
57. Stray [PS5]
58. OneShot: World Machine Edition [Switch]
59. Otoko Cross: Pretty Boys Mahjong Solitaire [Switch]
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 670
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#324

Beitrag von Rippi »

55. Turtles in Time (Super Nintendo) :xsx:

Wie The Hyperstone Heist in Würde gealtert, macht heute wie damals sehr viel Spaß.

8/10

56. Splatoon 2 :switch:

Das Gameplay ist hervorragend und würde eine 9/10 verdienen, aber dieser ganze Stil ist grässlich und die Musik mit das Schlimmste das meine Ohren je ertragen mussten…

8,5/10

57. Teenage Mutant Ninja Turles (NES) :xsx:

Das war alles, nur kein guter Nostalgietrip. Damals in der Club Nintendo Zeitschrift habe ich dem Spiel hinterhergeweint weil ich es nie gespielt habe, heute bin ich froh drum. Alles flackert, das Gameplay ist unfair und schlecht und ich würde es keinem anraten es zu spielen.

2,5/10
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 1240
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#325

Beitrag von Sun »

26. Two Point Campus
Eigentlich noch nicht ganz durch, aber durch die Unterbrechung aktuell gerade keine Lust wieder einzusteigen. Bis dahin hatte ich aber viel Spaß und habe das Spiel sehr gesuchtet.

27. Cult of the Lamb
https://gaming-village.de/wp/2022/09/19 ... mb-review/


Bisher:
1. Sherlock Holmes: Chapter One
2. Toree 2
3. NEO: The World ends with you
4. Monster Sanctuary
5. Control
6. Anno 2070
7. Monster Train
8. Heroes of Might & Magic 5
9. Elden Ring
10. Great Ace Attorney 2
11. It Takes Two
12. Divinity 2
13. Neo Cab
14. Death's Door
15. Fallout 2
16. Darkwood (abgebrochen)
17. Unpacking
18. Shovel Knight
19. Blasphemous (abgebrochen)
20. Kirby und das vergessene Land
21. Celeste
22. Forgotten City
23. Ender Lilies
24. Shin Megami Tensei V
25. Danganronpa
Benutzeravatar
knightingale
Beiträge: 204
Registriert: 19. Jun 2020, 20:13
Nintendo Switch Friendscode: SW-7888-8992-8661
Xbox Live Gamertag: knightingale#426
PlayStation Online-ID: oecherdrake

#326

Beitrag von knightingale »

In kürzester Zeit drei neue Spiele für die Liste, jetzt geht es aber echt ab... :enton:

Hyper Light Drifter - Wow. Ich bin sehr begeistert von dem Spiel. Es hat einen etwas zähen Einstieg, aber hier stimmt fast alles, vom Gameplay hinüber zur mystischen Narrative. Ein wenig kommt für mich nur der Schwierigkeitsgrad ins Wanken. Zu Beginn fand ich es wirklich sehr herausfordernd, gegen Ende aber eher "gemütlich". Aber eindeutig eines der besten Spiele in diesem Jahr für mich :love:

Sayonara Wild Hearts - Hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, allerdings ist dies ein Spiel der Marke "Wenn ich Bock auf die Musik hab". Spielerisch war es okay, es lebt von seinem Artstyle und der musikalischen Untermalung. Hat mich nicht motiviert, um alle Punktränge zu bezwingen, muss es aber auch nicht, um ein richtig tolles Spiel zu sein.

The Gallery - Gestern erst die Review dazu veröffentlicht, daher in Kurzfassung: Wird wohl das beste FMV-Spiel des Jahres für mich sein, obwohl es kein gutes FMV-Adventure von der Gameplay-Perspektive geworden ist. Zu altbacken insgesamt. Aber das, was dort auf die Kamera gebannt wurde, ist auf jeden Fall ein sehr faszinierendes Duett zweier Filme, die ähnlicher und unterschiedlicher nicht sein könnten zugleich. Allein dafür für mich ein sehr bemerkenswertes Spiel.

(Kurzfassung...und schreibt von den drei Spielen die meisten Worte zu... :ugly: )


1. The Last of Us Part One
2. Disco Elysium
3. Neon White (GOTY 2022 so far)
4. Elden Ring
5. Hyper Light Drifter
---
6. The Forgotten City
7. Bloodborne
8. Solar Ash
9. Cursed to Golf
10. Death's Door
11. Electronic Super Joy
12. Sayonara Wild Hearts
---
13. TNMT: Shredder's Revenge
14. Kirby and the Forgotten Lands
15. Beat Saber
16. What Lies in the Multiverse
17. Souldiers
18. Disc Room
19. Super Mario World 2: Yoshi's Island
20. Nobody Saves the World
21. Dicey Dungeons
22. Escape Academy
23. Lost in Play
24. Stray
25. RiME
26. The Pedestrian
27. The Gallery
28. LetterQuest Remastered
29. Card Shark
30. Deliver Us The Moon
31. Dorfromantik
32. Who pressed mute on Uncle Marcus?
---
33. Uncharted: Drake's Fortune
34. Little Orpheus
35. Sonic Generations
36. FIFA 22
37. Fairy Tail
38. Splinter Cell: Conviction
39. Martha is Dead
40. TEN
41. Last Stop
---
42. Dolmen
43. Poinpy
44. A Memoir Blue
45. Moto Roader MC
46. Quintus and the Absent Truth
47. Voyage
48. Ashwalkers
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 1009
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#327

Beitrag von Shiningmind »

Mafia Definitive Edition :ps5:

Dieses Spiel ist damals an mir vorbeigegangen und wurde ja auch sehr gelobt. Deswegen gefiel mir, dass es bei PS Plus mit drin ist. Also angeschmissen und auch mal zum Vergleich das Original bei Youtube angeschaut und…alle Achtung! Das Remake motzt das Ganze richtig gut auf, so dass man es auch heute gut ansehen kann. Nicht alle Charaktermodelle haben mir gefallen und vor allem die Gesichtsanimationen wirken sehr steif. Kein Gepimpe brauchte hingegen die Story. Die ist wirklich gut erzählt und hält einem bis zum Schluss bei der Stange. Größter Kritikpunkt ist aber das Gameplay, dass sich sehr träge und sumpfig anfühlt. Leute, die keine Sümpfe mögen, machen also einen ganz weiten Bogen um das Spiel aber diejenigen, die kein Problem mit GTA -ähnlichem Gameplay haben, können es spielen. Also Remake an sich ist gut, Story auch und Gameplay eher nen Flop.

Nice to play.

1. Outer Wilds - Essential to play
2. Astros Playroom - Fun to play
3. Guardians of the Galaxy - Fun to play
4. Record of Lodoss War - Fun to play
5. Ratchet & Clank: Rift Apart - Nice to play
6. Olli Olli World - Essential to play
7. Horizon Forbidden West - Fun to play
8. Demons Souls Remake - Essential to play
9. Tiny Tinas Wonderlands - Für Fans Fun to play..ansonsten nice to play
10. Gran Turismo 7 - Nice to play
11. Toree 2 - Fun to play
12. Chrono Cross Remaster - eher not to play
13. Kirby und das vergessene Land - Essential to play
14. Omno - Nice to play
15. Unpacking - Nice to play
16. Triangle Strategy - Essential to play (insbesondere für Genrefreunde)
17. Spiderman - Fun to play
18. Spiderman Miles Morales - Fun to play
19. Toree 3D - Fun to play
20. Grid Legends - Nice to play
21. Elden Ring - Fun to play
22. Turtles: Shredders Revenge - Fun to play
23. Avicii Invector - Nice to play
24. Zero Wings - not to play
25. Aladdin MD - Nice to play
26. Aladdin SNES - Fun to play
27. Terminator Resistance - Fun to play
28. Sackboy A Big Adventure - Fun to play
29. Stray - Cat to play
30. Live A Live - Nice to play
31 Stanely Parable - Not to play
32. Rollerdrome - Fun to play
33. Jetpack Joyride 2 - Fun to play
34. Mafia Definitive Edition - Nice to play
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 670
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#328

Beitrag von Rippi »

58. Paw Patrol- The Movie :xsx:

Aus Versehen durchgespielt :D Immer wenn ich zu müde für normale Spiele war habe ich einfach für die Rewardpunkte ein Level Paw Patrol gespielt und hab es jetzt durch. Für Kinder bestimmt super, für Erfolge auch, aber als Spiel echt anspruchslos.

4/10


59. Turtles Tournament Fighters (SNES Version) :xsx:

Viel besser und weniger unfair als die Arcadeversion, das hat Spaß gemacht.

7/10
Benutzeravatar
Pestilence
Beiträge: 289
Registriert: 14. Jun 2020, 23:55
Xbox Live Gamertag: Pestilence360

#329

Beitrag von Pestilence »

Turnip Boy Commits Tax Evasion :win:

Wie der Name schon sagt, spielt man eine Rübe die Steuerhinterziehung begeht und Abenteuer im Stil von Zelda - A link to the Past, erlebt. Es gibt keine Erfahrungspunkte, das Spiel ist mit 2 bis 3 Stunden Spielzeit sehr kurz, ist aber lustig, perfekt für einen Nachmittag und hat mir aber viel Spaß gemacht.

Kann ich jedem empfehlen der den Game Pass abonniert hat oder 1,69€ bei MMOGA ausgeben möchte, um es auf seinem PC oder GeForce Now zu spielen.
Benutzeravatar
Rippi
Bikini-Model
Beiträge: 670
Registriert: 27. Apr 2020, 18:47
Nintendo Switch Friendscode: SW-6037-9728-2109
Xbox Live Gamertag: Rippi
PlayStation Online-ID: Cormac1980

#330

Beitrag von Rippi »

60. Teenage Mutant Ninja Turtles (Arcade) :xsx:

Typisch Arcade werden einem zu viele Gegner entgegen geworfen, aber wie durch Zauberhand habe ich eine Münze nach der anderen in den Automaten geworfen und das Spiel geknackt!

6/10
Antworten