PlayStation 5 - allgemeiner Thread

Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 1524
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#481

Beitrag von Z.Carmine »

Von manchen lang erwartet: 09.09. 22Uhr
Nichts zum neuen VR.

https://blog.de.playstation.com/2021/09 ... onnerstag/
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Darkie
Surfer Guy
Beiträge: 708
Registriert: 28. Apr 2020, 17:53
Nintendo Switch Friendscode: 2691-7262-5135
PlayStation Online-ID: DarkieSun

#482

Beitrag von Darkie »

Ich hoffe es kommt was interessantes für mich. Mit Horizon und God of War holt man mich leider nicht aus der Reserve.
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 1032
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#483

Beitrag von Shiningmind »

Was für ein Announcement würde dich denn aus der Reserve locken?
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#484

Beitrag von Screw »

Ich hoffe auf
Sunset Overdrive Deluxe
MotorStorm 5
Gravity Rush 3
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 1250
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#485

Beitrag von Sun »

Shiningmind hat geschrieben:
2. Sep 2021, 15:45
Was für ein Announcement würde dich denn aus der Reserve locken?
Bloodborne 2 :enton:
Ich erwarte wenig. Ich hab die Jahre mit der PS4 gemerkt, dass ich mit den meisten Sony Exclusives wenig anfangen kann. Ich gucks trotzdem gerne. Ist ja auch so ganz interessant.
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1337
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#486

Beitrag von Ryudo »

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob ich mir das anschaue. Erwarte irgendwie nicht viel.
Benutzeravatar
Darkie
Surfer Guy
Beiträge: 708
Registriert: 28. Apr 2020, 17:53
Nintendo Switch Friendscode: 2691-7262-5135
PlayStation Online-ID: DarkieSun

#487

Beitrag von Darkie »

Bei mir hat der Reiz an Sony exklusiven Spielen auch extrem nachgelassen. Das wird diese Generation denke mager ausfallen. Ich hoffe aber auch auf Bloodborne 2
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1529
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#488

Beitrag von Guybrush Threepwood »

In Sachen Neuankündigungen wird von Sony sicher wenig kommen. Dadurch, dass sich alles nach hinten verschoben hat, wird man sich eher auf die bekannten Spiele konzentrieren, und das wäre mit einem ersten Trailer zu God of War Ragnarok auch nicht ohne Spektakel. Ich denke, es ist Zeit für Factions 2, das sicher fein wird, aber natürlich nicht meinen Geschmack trifft.
Bei den Drittherstellern erwarte ich ein ähnliches Verhalten.

Ich persönlich hoffe auf mehr zu Forspoken. Ich wäre auch mit einem vernünftig geschnittenen Trailer glücklich. Vernünftig meint, dass er nicht mit minutenlangen Gelaber startet und selbst nicht mal eine Minute lang ist.
Benutzeravatar
Wytz
Zelos
Beiträge: 1462
Registriert: 27. Apr 2020, 19:52

#489

Beitrag von Wytz »

Ich bin gespannt ob Bluepoint schon etwas Neues zeigen kann. Da wurde mehrmals geteasered dass die neben demons souls noch ein zweites Projekt am laufen haben.

Und ja was naughty dog macht wäre auch mal interressant zu erfahren.

Die meisten anderen studios haben erst kürzlich geliefert oder man weiß schon woran sie arbeiten. God of war 2 wird spannend.

Vllt gibts noch was neues zum Harry Potter spiel und was sonst so letztes Jahr um diese Zeit enthüllt wurde.

Edit: wäre auch eine gute Gelegenheit zu zeigen ob an den Gerüchten für eine neue fromsoft exclusive Marke was dran ist.
Benutzeravatar
Darkie
Surfer Guy
Beiträge: 708
Registriert: 28. Apr 2020, 17:53
Nintendo Switch Friendscode: 2691-7262-5135
PlayStation Online-ID: DarkieSun

#490

Beitrag von Darkie »

Ich hoffen Sony hat irgendwas tolles an Open World im Endzeitsetting am Start - kein The Last of Us, davon bin ich satt. Richtung Days Gone und nicht schlauchig bitte.

Sonst nehme ich gerne noch ein neues Assassins Creed. :mrbanana:
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 897
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#491

Beitrag von Clawhunter »

wäre die größte Ankündigung nicht, dass sie die Liefermenge der PS5 erhöhen?? Ich weiß einfacher gesagt als getan. Ohne PS5 keine PS5-Spiele - ich verfolg das ja nicht wirklich aber so ist es doch, oder?
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 1418
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07
Xbox Live Gamertag: Cuberde
PlayStation Online-ID: Cuberde

#492

Beitrag von Cube »

Darkie hat geschrieben:
4. Sep 2021, 10:39
Ich hoffen Sony hat irgendwas tolles an Open World im Endzeitsetting am Start - kein The Last of Us, davon bin ich satt. Richtung Days Gone und nicht schlauchig bitte.

Sonst nehme ich gerne noch ein neues Assassins Creed. :mrbanana:
Was denn, noch mehr Endzeit Open World? Reicht doch schon was vorhanden ist, auch abseits von Sony. :|

Würde jetzt auch nicht mit ausführlichen exklusiven Neuankündigungen rechnen. Sind gerade noch genug Titel im Anlauf und die Konsole ist nachwievor ohne die größere Anhäufung besonderer Titel aber mit Rekordabsätzen ausverkauft.
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 1032
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#493

Beitrag von Shiningmind »

Cube hat geschrieben:
4. Sep 2021, 15:16
Darkie hat geschrieben:
4. Sep 2021, 10:39
Ich hoffen Sony hat irgendwas tolles an Open World im Endzeitsetting am Start - kein The Last of Us, davon bin ich satt. Richtung Days Gone und nicht schlauchig bitte.

Sonst nehme ich gerne noch ein neues Assassins Creed. :mrbanana:
Was denn, noch mehr Endzeit Open World? Reicht doch schon was vorhanden ist, auch abseits von Sony. :|

Würde jetzt auch nicht mit ausführlichen exklusiven Neuankündigungen rechnen. Sind gerade noch genug Titel im Anlauf und die Konsole ist nachwievor ohne die größere Anhäufung besonderer Titel aber mit Rekordabsätzen ausverkauft.
Sehe ich ähnlich. Reicht mit dem ganzen Endzeit-Zombie und Soulsgedöns. Ehrlich, ich freu mich tatsächlich auf so ne Welt wie Far Cry 6 und das ist das genaue Gegenteil. Also paradiesisch und abwechslungsreich. Ja das gab es auch schon früher oft aber naja..ist auch gar nicht so leicht interessante Settings zu gestalten. Ghost of Tsushima fand ich da recht angenehm.

Edit: Und was Clawhunter sagt und zwar bitte in einer PS5, die mindestens ein Drittel kleiner ist. Thanks!
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#494

Beitrag von Screw »

Die PS5 hat die Million in Japan schneller erreicht als die PS4.
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1027
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#495

Beitrag von Zeratul »

Shiningmind hat geschrieben:
4. Sep 2021, 15:59

Sehe ich ähnlich. Reicht mit dem ganzen Endzeit-Zombie und Soulsgedöns. Ehrlich, ich freu mich tatsächlich auf so ne Welt wie Far Cry 6 und das ist das genaue Gegenteil. Also paradiesisch und abwechslungsreich. Ja das gab es auch schon früher oft aber naja..ist auch gar nicht so leicht interessante Settings zu gestalten. Ghost of Tsushima fand ich da recht angenehm.

Edit: Und was Clawhunter sagt und zwar bitte in einer PS5, die mindestens ein Drittel kleiner ist. Thanks!
Ein Setting, das ich mir schon recht lange wünsche und irgendwie kaum (eher fast gar nicht) aufgegriffen wird, sind die Azteken. Ich fände ein Spiel wie Ghost of Tsushima in einem solchen Setting richtig stark.
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 897
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#496

Beitrag von Clawhunter »

Die (L/R) Trigger der Controller scheinen ja großartig zu sein:
"The motor can also actively move the lever into (or out of) position, which means that pulling the trigger not only has the ability to feel smooth, mushy, or stiff in different places, but it can also actively push back."
kurzer Artikel: https://hackaday.com/2021/09/13/how-the ... gers-work/

Eure Erfahrungen?
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 1524
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#497

Beitrag von Z.Carmine »

Neues State of Play angekündigt, diesmal 20 Minuten Third-Party.

https://www.gematsu.com/2021/10/state-o ... arty-games
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 897
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#498

Beitrag von Clawhunter »

btw. möchte mir jemand erzählen wie toll die L/R-Trigger sind? (s. mein voriger post auf den keiner geantwortet hat) Wäre cool!
Benutzeravatar
Wytz
Zelos
Beiträge: 1462
Registriert: 27. Apr 2020, 19:52

#499

Beitrag von Wytz »

Clawhunter hat geschrieben:
22. Okt 2021, 19:45
btw. möchte mir jemand erzählen wie toll die L/R-Trigger sind? (s. mein voriger post auf den keiner geantwortet hat) Wäre cool!
Sowas ist schwer in Worte zu fassen und je nach spiel wird das unterschiedlich gut genutzt aber die haptik und auch die adaptiven trigger vermisst man schmerzlich wenn man eine Weile kein ps5 mehr gespielt hat. Es ist imo insgesamt der beste Controller den ich je benutzt habe. Aber speziell zu den triggern was kann ich da großartig sagen außer Beispiele zu geben. Destruction allstars ist kein gutes Spiel aber da zum Beispiel ‚rattern‘ die trigger wenn dein Auto schwer beschädigt ist sodass es beim Fass geben im Finger kribbelt. Außerdem ist die Bremse fester oder schwächer je nachdem wie schnell du unterwegs bist so wie man das bei einem echten Auto eben kennt. Im ideal Fall können die trigger und die haptik eine Menge UI einsparen oder eben ein natürliches gefühl für eine Aktion vermitteln oder gar durch die Adaption mehrere Funktionen bieten.

Noch ein Beispiel ist Subnautica below zero wo jedes Gerät den trigger anders benutzt. Die Taschenlampe macht ein typisches klick-Klack zb.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1270
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#500

Beitrag von Yoshi »

Clawhunter hat geschrieben:
22. Okt 2021, 19:45
btw. möchte mir jemand erzählen wie toll die L/R-Trigger sind? (s. mein voriger post auf den keiner geantwortet hat) Wäre cool!
Ich finde die Trigger gelungen, die Nutzung war aber bei den Spielen, die ich gespielt habe, nur in Astrobot wirklich gut. In Ratchet wird die Funktionalität im Grunde genutzt, um die Trigger situativ in GameCube-Schultertasten zu verwandeln, was OK ist, aber sicher nichts, was man vermisst. In Astrobot allerdings werden die Materialien, die man mit den Triggern manipuliert, gut simuliert (hier spielt neben dem variablen Widerstand auch das Mikrofon übrigens mit rein, das sollte man bei Astrobot nicht ausschalten) und das tut dem Feeling schon gut. Für mich waren (bei den Spielen die ich gespielt habe) die Trigger keine "Killer-App", aber es ist ein Feature mit viel Potential.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 1524
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#501

Beitrag von Z.Carmine »

Nun ja, ich habe nicht wirklich etwas erwartet.

Deaths Door kommt also am 23. November auf PlayStation.
Und Star Ocean The Divine Force wurde für nächstes Jahr angekündigt. Könnte nett werden. Hoffentlich besser als Teil 5.
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 1250
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#502

Beitrag von Sun »

Death's Door auf den Plattformen die in meinem Besitz sind und Star Ocean sind so das interessanteste von der State of Play. Little Devil Inside sieht zwar interessant aus, aber ob es mir Spaß machen würde ist eher fraglich.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 1524
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#503

Beitrag von Z.Carmine »

https://www.gematsu.com/2021/10/playsta ... -announced

Vielleicht mal Kingdoms of Alamur, wenn Zeit und Lust vorhanden sind.
"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1027
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#504

Beitrag von Zeratul »

Ich hätte mal ne etwas strange Frage:

Ich habe mir vor etwas über nem Jahr das Demon's Souls Remake für die PS5 geholt. Da das Spiel dort damals gut 10-15€ günstiger war als anderswo, habe ich es bei netgames.de gekauft. Damals stand dort nur, dass es sich dabei um die "EU-Version" handelt, Bildschirmtexte seien aber auf deutsch und englisch wählbar. Ich dachte dabei irgendwie einfach an ne englische Hülle mit ner Version, in der halt alle möglichen europäischen Sprachen wählbar sind. Letzteres stimmt auch, aber die Hülle selbst ist auf irgendner osteuropäischen Sprache (bulgarisch, rumänisch, keine Ahnung). Hab das Spiel damals auch nicht umgetauscht, da mir der Aufwand irgendwie zu groß war und es mir zumindest damals auch ziemlich egal war, solange das Spiel selbst auf englisch spielbar ist.
Letztendlich nervt es mich aber doch immer ein wenig, wenn ich das Spiel einlege und die Packung in der Hand halte. Nicht so sehr, dass ich da jetzt nen riesen Aufwand betreiben würde, um an ne englische oder deutsche Hülle zu kommen, aber wenn es irgendeine recht kostengünstige Möglichkeit gäbe, würde ich das doch ausnutzen.

Deshalb die Frage an euch: Gibt es eine Möglichkeit abseits von ebay (da habe ich nämlich schon geschaut), um an Hüllen in bestimmten Sprachen zu kommen? Hilft es da eventuell sogar einfach den Publisher (in dem Fall Sony) anzuhauen?
Benutzeravatar
Clawhunter
Beiträge: 897
Registriert: 21. Jan 2021, 23:50

#505

Beitrag von Clawhunter »

selbstdrucken ginge vielleicht auch? Glaub gibt Seiten wo man die Cover zum runterladen und drucken finden könnte. Aber frag mich nicht wie gut dein Drucker das am Ende hinkriegt, ist schon ewig her dass ich bei Leuten war die selbstgedruckte Covers hatten.
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1027
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#506

Beitrag von Zeratul »

Nee, dann nehm ich lieber das osteuropäische Cover, bevor ich da was selbst ausgedrucktes reinmache. ^^ Bei älteren Spielen findet man halt oft die Hüllen fürn paar Euro bei Ebay, aber bei derart neuen Spielen leider nicht.
Benutzeravatar
Z.Carmine
Beiträge: 1524
Registriert: 3. Jun 2020, 10:44

#507

Beitrag von Z.Carmine »

"Ich glaube Carmine ist als Kind in den Grummeltrank gefallen" -Rippi
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1529
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#508

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Zeratul hat geschrieben:
3. Jan 2022, 20:41
Nee, dann nehm ich lieber das osteuropäische Cover, bevor ich da was selbst ausgedrucktes reinmache. ^^ Bei älteren Spielen findet man halt oft die Hüllen fürn paar Euro bei Ebay, aber bei derart neuen Spielen leider nicht.
Wenn du dir eine deutsche Fassung bei ebay kaufst und dann deine ausländische verkaufst, müsste die Differenz doch im Rahmen von ein paar Euro sein.
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1337
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#509

Beitrag von Ryudo »

Zumindest technisch hört sich PS VR2 - Name gefällt mir übrigens nicht - sehr gut an. Vor allem der Anschluss über USB-C ist imo erwähnenswert, weil ich den Vorgänger irgendwann einfach nicht mehr gespielt habe, weil mir das ständige Umstöpseln auf den Geist ging.
Jetzt müssen nur noch die Spiele stimmen. Bitte ein Horror-Titel und das ein oder andere spannende Adventure. Das würde mir eigentlich schon reichen.
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1337
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#510

Beitrag von Ryudo »

Da ist auch schon die Antwort:

https://www.play3.de/2022/01/31/sony-bu ... r-gekauft/

Bin gespannt, wie es weitergeht.
Antworten