PlayStation 5 - allgemeiner Thread

Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1337
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

PlayStation 5 - allgemeiner Thread

#1

Beitrag von Ryudo »

Wann wird die vollständige Konsole endlich präsentiert? Auch hierzu gibt es neue Gerüchte. Spekuliert wurde in dieser Woche, dass es im Mai zu einem großen Enthüllungs-Event kommen könnte. Grund zur Annahme lieferte unter anderem die Ankündigung des OPM, die am 2. Juni 2020 erscheinende Ausgabe mit ersten Vorschauberichten zu PS5-Spielen bestücken zu wollen.

Vor wenigen Stunden warf der GamesBeat-Journalist und Insider Jeffrey Grubb einen weiteren Termin in den Raum, der grob zu den vorangegangenen Ankündigungen und Spekulationen passen würde.

Zunächst schrieb ein User: „Verdammt, ich hatte erwartet, dass der heutige zufällige Dienstag derjenige mit den Informationen zum Enthüllungs-Event sein würde. Dann warten wir wohl weiter.“ Jeffrey Grubb kommentierte diese Bemerkung mit den Worten: „Derzeit für den 4. Juni geplant.“
Quelle: play3.de
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1270
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#2

Beitrag von Yoshi »

Epic hat eine auf der PS5 laufende Demo der Unreal Engine 5 gezeigt, die die beiden Key-Features, ein flexibles Global Illumination System, und ein automatisches Importsystem für High-Poly Assets demonstriert:
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1337
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#3

Beitrag von Ryudo »

Sieht wirklich toll aus (bis auf die Haare mal wieder und das Gesicht sieht auch nicht besonders realistisch aus). Jetzt hab ich Lust auf ein neues Horizont bekommen.
Benutzeravatar
GamepadRanger
LogoErfindungsKünstler
Beiträge: 351
Registriert: 27. Apr 2020, 19:11
Nintendo Switch Friendscode: SW-6641-8579-5495
PlayStation Online-ID: GamepadRanger

#4

Beitrag von GamepadRanger »

Wow!
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1270
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#5

Beitrag von Yoshi »

Ich finde das Importsystem für High-Poly-Assets eigentlich am interessantesten. Das wird vor allem für mittelgroße Studios eine riesige Erleichterung sein.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1529
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#6

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Auf eine vernünftige Grafikdemo habe ich die ganze Zeit gewartet. Gott sei dank hat wenigstens Epic noch ein Interesse daran, die Technik zu verkaufen, anders als Microsoft, die anscheinend am liebsten noch die erste Xbox wieder mit unterstützen würden.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1270
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#7

Beitrag von Yoshi »

Guybrush Threepwood hat geschrieben:
16. Mai 2020, 10:42
Auf eine vernünftige Grafikdemo habe ich die ganze Zeit gewartet. Gott sei dank hat wenigstens Epic noch ein Interesse daran, die Technik zu verkaufen, anders als Microsoft, die anscheinend am liebsten noch die erste Xbox wieder mit unterstützen würden.
Tun sie das nicht? Das ist ja enttäuschend!

Ich denke der Unterschied ist aber auch, dass die Unreal Engine 5 Ende 2021 erscheint aber Microsoft sich jetzt erstmal auf Spiele Ende 2020 / Anfang 2021 konzentriert. Bis wir etwas sehen, das so gut aussieht wie die Unreal Demo werden noch Jahre vergehen.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1529
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#8

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Das ist schon klar, aber die Balance zwischen dem, was zuerst kommt und dem, was Tech Demos zu erreichen versprechen, ist das Salz in der Suppe.

Natürlich hat uns Sony immer noch nichts wirklich gezeigt, aber ein Indieshowcase, wo noch nicht mal wirklich viel gezeigt wurde, ist mal sicher nicht der richtige Weg

Seit den ersten Screenshots zu Ultra 64 im Club Nintendo, die ein größerer Beschiss als Sonys PS3-Demos waren (mehr oder weniger Renderbildschirme, in die Mario reingeklatscht wurde), mache ich neue Konsolengenerationen bewusst mit und so langweilig wie jetzt wurden sie noch nie beworben. Das hat auch mit der Pandemie zu tun, aber ich bin sicher, wenn Sony den Vorhang lüftet, bekommt man exklusive Titel zu sehen, die sicher nicht an diese Demo herankommen, aber die einfach nach etwas aussehen werden. Ich habe Microsofts Engine-Demos zu Halo, Hellblade und Mara nicht vergessen, aber das ist mehr mein eigener Verdienst als der von Microsoft.

Und ja, ich hätte es lieber, wenn die sieben Jahre alte One von Microsoft möglichst schnell beerdigt würde. Gerade ein Halo mit Fokus auf offene Kämpfe mit viel Phsyik bei explodierenden Fahrzeugen hat Potenzial, von der SSD und dem moderneren Prozessor zu profitieren. Was Infinite immer noch tun wird, aber sicher nicht so, wie es das könnte, das schließe ich aus meinen bisherigen Erfahrungen mit Cross Gen-Spielen.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1270
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#9

Beitrag von Yoshi »

@Guybrush Threepwood Welche Techdemo meinst du denn? Was ich an N64 Techdemos finde sieht eigentlich im Rahmen aus:

Oder meinst du die Artwork Renders, z. B. diesen Metal Mario, der wie eine Statue in einer Umgebung stand, die an die Grüne Giftgrotte erinnert hat?
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1529
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#10

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Das waren Screenshots im Club Nintendo als die Konsole noch keinen Namen hatte sondern als Project Reality firmierte. Man sah eine Stadt im Hintergrund und Artworks von Nintendofiguren, die dort herumstanden. Vielleicht hat das deutsche Club Nintendo eigenverantwortlich Bullshit produziert, online finde ich es nicht.

EDIT: Na ja, doch, mit Project Reality Nintendo als Bildersuche findet man es irgendwann weiter unten doch. So toll sieht der Stadthintergrund nicht aus wie in meiner Erinnerung, aber schon die reingesetzten Sprites sind im Gegensatz zu den Demos oben Indikator dafür, dass das ziemlich obskure, frühe Bilder ohne Bezug zu echten Prototypen hatte, auch wenn die Bilder sicher auf Workstations entstanden sind.
Deleted User 62

#11

Beitrag von Deleted User 62 »

Guybrush Threepwood hat geschrieben:
16. Mai 2020, 14:02
wenn Sony den Vorhang lüftet, bekommt man exklusive Titel zu sehen, die sicher nicht an diese Demo herankommen, aber die einfach nach etwas aussehen werden.
Wieso sollen die nicht an die Demo herankommen?
Ich fand damals das Killzone Video für die PS4 viel beeindruckender als das aktuelle Unreal Video.
Und am Ende sah das Spiel auch tatsächlich so aus.

Ich fand auch das Hellblade Video gut, obwohl es nicht so ganz authentisch aussah. Eher wie diese Render Videos die man bei Uncharted bekommt während das Spiel lädt.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1270
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#12

Beitrag von Yoshi »



Das hier? Das kommt mir schon noch halbwegs realistisch vor, im Gegensatz zu so mancher anderen Techdemo für Project Reality:





Auch da muss man aber natürlich bedenken, dass die auf einer deutlich stärkeren Hardware basieren, das N64 wurde ja noch einmal kräftig downgegradet vor Release.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1529
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#13

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Ja, das sind die Bilder. In meiner Erinnerung sah die Stadt fotorealistisch aus, nicht unverständlich, von 3D-Spielen wie Starwing oder Tie Fighter kommend.
Iceman hat geschrieben:
17. Mai 2020, 09:15
Guybrush Threepwood hat geschrieben:
16. Mai 2020, 14:02
Wieso sollen die nicht an die Demo herankommen?
Ich fand damals das Killzone Video für die PS4 viel beeindruckender als das aktuelle Unreal Video.
Und am Ende sah das Spiel auch tatsächlich so aus.
Weil die UE5 2021 erscheint und neue Techniken einführt. Die UE4 war mehr oder weniger gleich verfügbar. Daher halte ich es für unwahrscheinlich, dass die internen Engines bei Sony schon genauso weit sind wie Epic in einem Jahr.
Deleted User 62

#14

Beitrag von Deleted User 62 »

So hast du daß also gemeint. Ich bin mir nur nicht so sicher, dass die Unreal Engine etwas bietet, dass andere Engines von Sony oder MS nicht bieten. Killzone war auch keine Unreal Engine und sah damals besser aus als alles was ich bis dahin gesehen hatte. Ich glaube die großen Studios haben etwas vergleichbares oder sogar besseres am Start. Bin jetzt aber auch nicht so der Engine Profi *g*

Ich weiß nur, dass ihre Engines gut aber nicht die besten waren.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#15

Beitrag von Screw »

Angeblich steht die große Enthüllung kurz bevor. Am 3. Juni soll es soweit sein.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#16

Beitrag von Screw »

The Future of Gaming Präsentation am 4. Juni um 22:00 Uhr
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1027
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#17

Beitrag von Zeratul »

Liegt das am dunklen Bild oder ist der Controller da tatsächlich komplett schwarz? Gefällt mir sofort besser als das schwarz-weiße Design.
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 1418
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07
Xbox Live Gamertag: Cuberde
PlayStation Online-ID: Cuberde

#18

Beitrag von Cube »

Bin dann mal auf God Of War XIII und Final Fantasy XVI gespannt.
Benutzeravatar
Darkie
Surfer Guy
Beiträge: 708
Registriert: 28. Apr 2020, 17:53
Nintendo Switch Friendscode: 2691-7262-5135
PlayStation Online-ID: DarkieSun

#19

Beitrag von Darkie »

Zeratul hat geschrieben:
29. Mai 2020, 18:34
Liegt das am dunklen Bild oder ist der Controller da tatsächlich komplett schwarz? Gefällt mir sofort besser als das schwarz-weiße Design.
Ich glaube das täuscht. ^^

Hoffen auf Bloodborne 2 und Resi 8.
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1337
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#20

Beitrag von Ryudo »

Ich hoffe auf ein Silent Hill von Project Siren.
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1337
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#22

Beitrag von Ryudo »

Ja, ich sehe die Enthüllung von Knack 3 auch schon vor meinem inneren Auge. :lol:
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1529
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#23

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Fein, an meinem Geburtstag.

Sony hat heute ferner betont, weiter an Generationen zu glauben, ergo gibt es von Beginn an Exklusivspiele, ergo werden wir dieses mal wohl auch endlich was vernünftiges zu sehen kriegen.

Next Gen starts when Sony says so oder so.
Deleted User 62

#24

Beitrag von Deleted User 62 »

Exklusive Spiele sind eine sehr gute Nachricht. Hatte schon befürchtet es wird nur eine weitere Update Generation. Mal schauen ob die Unreal Demo noch getoppt wird.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4037
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#25

Beitrag von Screw »

Mit exklusiven Spielen von Beginn an hat die PS5 einen klaren Vorteil gegenüber der XSX.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1270
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#26

Beitrag von Yoshi »

Iceman hat geschrieben:
30. Mai 2020, 08:49
Mal schauen ob die Unreal Demo noch getoppt wird.
Grafisch, von Launchfensterspielen? Nein.
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 1418
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07
Xbox Live Gamertag: Cuberde
PlayStation Online-ID: Cuberde

#27

Beitrag von Cube »

Iceman hat geschrieben:
30. Mai 2020, 08:49
Exklusive Spiele sind eine sehr gute Nachricht. Hatte schon befürchtet es wird nur eine weitere Update Generation. Mal schauen ob die Unreal Demo noch getoppt wird.
Wann gab es denn eine Update Generation?
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1027
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#28

Beitrag von Zeratul »

Iceman hat geschrieben:
30. Mai 2020, 08:49
Mal schauen ob die Unreal Demo noch getoppt wird.
Ich glaube wir können schon froh sein, wenn sie überhaupt in den ersten Jahren der nächsten Generation erreicht wird. Seit Watchdogs bin ich äußerst vorsichtig was den grafischen Unterschied zwischen Präsentation und Realität angeht.
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1337
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#29

Beitrag von Ryudo »

Das mit der Update Generation verstehe ich auch nicht ganz. Gab doch in jeder Gen erfolgreiche Fortsetzungen UND neue Franchises. Genauso wie Franchises, die zu Grabe getragen wurden.
Um heutzutage mit einer neuen Franchise so richtig durchzustarten, braucht es allerdings ein enormes Marketing Budget, sonst geht da gar nix.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1529
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#30

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Ich denke, mit Update-Generation meinte er PS4 Pro und Xbox One X.
Antworten