Interessantes und Kurioses aus der Videospielwelt

Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 532
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#91

Beitrag von Ryudo »

Josef Fares, der Director von „A Way Out“ und „It Takes Two“ hielt in einem aktuellen Interview seine Meinung zur Namensgebung der Xbox nicht zurück:
play3.de hat geschrieben:„Das ist ein f**king verwirrender Name. Was zur Hölle ist mit Microsoft los? Die drehen durch, man. Was zum Teufel ist da los? Wie Series S, X, Mex, Next. Ich meine, wer weiß das schon? Ach, komm schon. Wahnsinn. Nenn es die Microsoft-Box und das wars. Ich weiß es nicht. Es ist ein total verf***tes Durcheinander. Glaubt mir, selbst die sind in ihren Büros verwirrt. Was ist dieses X, S… Ich weiß es nicht, was zum Teufel“, so seine Worte.

„Natürlich wird „It Takes Two“ auf der PS5 und der Xbox Series X besser aussehen. Aber wir hatten nicht wirklich die Zeit, es anzupassen und die PS5-Version besonders zu machen, oder die Xbox blah blah… Wie auch immer sie die Xbox Series nennen.“
Da war wohl gerade jemand genervt. :lol:
Aber in der Namensgebung sehe ich tatsächlich die vielleicht größte Schwachstelle der neuen Konsole. Dabei sollte man meinen, dass so kurz nach der Wii U die Hersteller aus so einem Debakel gelernt haben. Aber da ist die Angst des Marketings, eine Zahl hinter eine Konsole zu klatschen, die kleiner als 5 ist, wohl zu groß.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 727
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#93

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Das ist wirklich eine spannende Sache. Ich empfehle den zugehörigen Thread auf Resetera, wo man, den Threadmarks folgend, Videos zu den einzelnen Beta-Arealen findet sowie viele interessante Infos zum ursprünglich geplanten Magiesystem und ähnliches. Oder dem System, mit dem man experimentiert hat. Man sieht auch an den Arealen, das es wirklich Beta ist, mit vielen leeren Flächen, die erst später gefüllt werden sollten. Nicht das heutige Verständnis, wo die Publisher unter ein Video einer fast fertigen Version Pre-Alpha schreiben.

Ich habe beim Überfliegen noch kein Video zu Hyrule-Stadt gefunden. Das würde mich am meisten interessieren, aus frühen Screenshots weiß man, dass auch die Stadt mal ein Echtzeitareal war. Hoffentlich ist sie Bestandteil des Builds.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#94

Beitrag von Screw »

Vicarious Visions (Crash Bandicoot N. Sane Trilogy) gehört jetzt zu Blizzard.
https://www.nintendolife.com/news/2021/ ... ot_remakes
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 613
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#95

Beitrag von Yoshi »

Screw hat geschrieben:
22. Jan 2021, 22:14
Vicarious Visions (Crash Bandicoot N. Sane Trilogy) gehört jetzt zu Blizzard.
https://www.nintendolife.com/news/2021/ ... ot_remakes
So eine Schande, das ist ein talentiertes Studio mit einer sehr langen Historie.
Benutzeravatar
GamepadRanger
LogoErfindungsKünstler
Beiträge: 233
Registriert: 27. Apr 2020, 19:11
Nintendo Switch Friendscode: SW-6641-8579-5495
PlayStation Online-ID: GamepadRanger

#97

Beitrag von GamepadRanger »

Cease and Desist in 3, 2, 1
Ich bin ja Kummer gewohnt.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 727
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#99

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Mal etwas ernsthafteres: Die Gamestop-Aktie schießt gerade in die Höhe. Sie stieg innerhalb von vier Wochen von weniger als 20 Dollar auf 360 Dollar zum Zeitpunkt dieses Artikels. Hintergrund ist wohl, dass sich auf Reddit Kleinanleger abgesprochen haben, um Hedgefonds in die Suppe zu spucken. Mindestens zwei davon haben über Leerverkäufe auf weiter sinkende Kurse gewettet. Einer dieser Fonds, Melvin Capital, musste wegen der Verluste aus diesem Leerverkauf schon finanzielle Hilfe suchen.

Das ist kein singuläres Phänomen, auch bei ein paar anderen Aktien ist das passiert, aber bei Gamestop ist es wohl besonders auffällig.

Übrigens schoss auch der Kaufpreis von einer australischen Rohstofffirma GME in die Höhe, weil deren Aktie fast das gleiche Kürzel an den US-Börsen wie die von Gamestop hat. Der Firmenchef Peter Sullivan wird hier mit den Worten zitiert: "Und ich hatte gehofft, sagen zu können, dass es an unseren Weltklasse-Nickel-Projekten liegt."

Ich behaupte aber mal, am Ende haben die Hedgefonds den längeren Atem und machen viel mehr Geld, sobald die Kleinanleger aussteigen und sie zu dem Zeitpunkt erneut Leerverkäufe ansetzen.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#100

Beitrag von Screw »

Wer braucht schon Super Nintendo World, wenn es das hier gibt:
Benutzeravatar
Wytz
Zelos
Beiträge: 704
Registriert: 27. Apr 2020, 19:52

#101

Beitrag von Wytz »

Guybrush Threepwood hat geschrieben:
28. Jan 2021, 19:01
Mal etwas ernsthafteres: Die Gamestop-Aktie schießt gerade in die Höhe. Sie stieg innerhalb von vier Wochen von weniger als 20 Dollar auf 360 Dollar zum Zeitpunkt dieses Artikels. Hintergrund ist wohl, dass sich auf Reddit Kleinanleger abgesprochen haben, um Hedgefonds in die Suppe zu spucken. Mindestens zwei davon haben über Leerverkäufe auf weiter sinkende Kurse gewettet. Einer dieser Fonds, Melvin Capital, musste wegen der Verluste aus diesem Leerverkauf schon finanzielle Hilfe suchen.

Das ist kein singuläres Phänomen, auch bei ein paar anderen Aktien ist das passiert, aber bei Gamestop ist es wohl besonders auffällig.

Übrigens schoss auch der Kaufpreis von einer australischen Rohstofffirma GME in die Höhe, weil deren Aktie fast das gleiche Kürzel an den US-Börsen wie die von Gamestop hat. Der Firmenchef Peter Sullivan wird hier mit den Worten zitiert: "Und ich hatte gehofft, sagen zu können, dass es an unseren Weltklasse-Nickel-Projekten liegt."

Ich behaupte aber mal, am Ende haben die Hedgefonds den längeren Atem und machen viel mehr Geld, sobald die Kleinanleger aussteigen und sie zu dem Zeitpunkt erneut Leerverkäufe ansetzen.
Ich hab keine Ahnung was da passiert aber solange überreiche Menschen Geld verlieren und kurz Angst haben, freut mich das.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#102

Beitrag von Screw »

Der Xboy ist am mangelnden Support durch Microsoft gescheitert. Irgendwie wie heute :ugly:
Robbie Bach, who left Microsoft in 2010 after years of running the Xbox business from the beginning in 2001, said in a recent interview during the New York Game Awards that he rejected every Xbox portable proposal because the company just didn't have the bandwidth to support it.

"During my time at Xbox, there were at least three groups that presented portable Xbox presentations. They always got called Xboy for some reason. Would have been a trademark problem, I'm sure," he said. "All three times we decided not to do it."

"I have great respect for Sony and Nintendo for being able to be in both of those marketplaces. Because everybody says, 'Ohh [console and portable are] related and there's a lot of leverage and it's easy to move from one to the other,'" Bach said. "And I think they're actually, at the time--Switch has changed all of that, I suppose--but at the time they were pretty different. And it would have meant starting up another team. It would have been like starting Xbox [again] except creating a handheld. And we just didn't have the bandwidth to do that."
https://www.gamespot.com/articles/forme ... 0-6486784/
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 613
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#103

Beitrag von Yoshi »

Screw hat geschrieben:
31. Jan 2021, 21:43
Der Xboy ist am mangelnden Support durch Microsoft gescheitert. Irgendwie wie heute :ugly:
Robbie Bach, who left Microsoft in 2010 after years of running the Xbox business from the beginning in 2001, said in a recent interview during the New York Game Awards that he rejected every Xbox portable proposal because the company just didn't have the bandwidth to support it.

"During my time at Xbox, there were at least three groups that presented portable Xbox presentations. They always got called Xboy for some reason. Would have been a trademark problem, I'm sure," he said. "All three times we decided not to do it."

"I have great respect for Sony and Nintendo for being able to be in both of those marketplaces. Because everybody says, 'Ohh [console and portable are] related and there's a lot of leverage and it's easy to move from one to the other,'" Bach said. "And I think they're actually, at the time--Switch has changed all of that, I suppose--but at the time they were pretty different. And it would have meant starting up another team. It would have been like starting Xbox [again] except creating a handheld. And we just didn't have the bandwidth to do that."
https://www.gamespot.com/articles/forme ... 0-6486784/
Es ist zwar schon bemerkenswert, dass die Xbox Series X so lange ohne "eigenes" Microsoftspiel auskommen muss, aber man kann Microsoft wohl kaum vorwerfen, dass sie um die zukünftige Unterstützung nicht bemüht wären, wenn man bedenkt, wie umfassend sie zuletzt inestiert haben.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#104

Beitrag von Screw »

Jetzt muss schon die Konkurrenz mithelfen: der erste Sony-Titel für die Xbox One
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#105

Beitrag von Screw »

-
Zuletzt geändert von Screw am 7. Mär 2021, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#106

Beitrag von Screw »

Was Mario kann, kann Sonic schon lange.
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 497
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07

#108

Beitrag von Cube »

Das is mal super hässlich.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#110

Beitrag von Screw »

Interessantes und Kurioses zum :gcn:
best selling game: SSBM
Luigis Mansion sollte ursprünglich einen Ninja-Style haben
Chibi Robo war als Point-and-Click-Adventure geplant
mehr Video:
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#111

Beitrag von Screw »

So würden Pokémon Schwert/Schild für den :gb: aussehen:
Benutzeravatar
Wytz
Zelos
Beiträge: 704
Registriert: 27. Apr 2020, 19:52

#112

Beitrag von Wytz »

also genau so aber bloß ohne farbe? :)
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#113

Beitrag von Screw »

Dinosaur Planet geleakt, das fürs :n64: geplant war:

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 727
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#114

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Es ist eine neue Information, dass es schon auf dem N64 zu einem Star Fox-Spiel umgearbeitet wurde, oder? Die Öffentlichkeit bekam das damals erst bei der Neuvorstellung für den Cube mit.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#115

Beitrag von Screw »

Armer Timber! Erst nahm Diddy ihm das Rennspiel weg, dann Fox das Action-Adventure. :sob: :'(
The secrets behind Dinosaur Planet keep coming! Just a few days back, a prototype version of the N64 build was leaked online, bringing us tons of gameplay footage. Today, we find out that another RARE character almost landed the starring role!
In a feature on VGC, former RARE dev Kev Bayliss reveals that Timber from Diddy Kong Racing was actually going to be the lead in the game. This is the second time Timber was meant to be the star character, as he was originally going to front Diddy Kong Racing. Once again Timber got the shaft though, as RARE went with a wolf character, and then transitioned to Fox McCloud.
Accord to Bayliss, Timber would have appeared as a time-travelling tiger with a rucksack, fingerless gloves, a baseball cap and a small dinosaur for a sidekick.
https://gonintendo.com/stories/377450-d ... -kong-raci
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 727
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#116

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Mal etwas sehr ernstes:

In Brasilien wurde eine 19jährige Call of Duty E-Sportlerin von einem 18jährigen Call of Duty E-Sportler ermordet, der voll in der Incelideologie aufgegangen ist. Er hat, bevor er sich der Polizei gestellt hat, ihre Leiche auf Social Media gepostet und ein 52seitiges Manifest veröffentlicht.

Quelle

Schlimm, solche Sachen.
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#117

Beitrag von Screw »

Hier gibts ein paar verrückte Super Mario Bootlegs
Unter anderem Somari, ein Mix aus Mario und Sonic
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 919
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#118

Beitrag von Screw »

Guybrush Threepwood hat geschrieben:
21. Feb 2021, 10:33
Es ist eine neue Information, dass es schon auf dem N64 zu einem Star Fox-Spiel umgearbeitet wurde, oder? Die Öffentlichkeit bekam das damals erst bei der Neuvorstellung für den Cube mit.
Star Fox Adventures für :n64: und :gcn: im Vergleich
Antworten