Was kostet euer Hobby?

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1963
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#91

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Cube hat geschrieben: 14. Sep 2022, 10:43 Immer online
Man muss sie nach der Initialisierung nur für Firmwareupdates verbinden. Das ist unverändert zur One.
Aber ja, ich verstehe seine Entscheidung auch nicht. Ihm ist ja auch wichtig, was auf der Disc ist, und da wird er (fast sicher) nur auf Playstation 5 die Next Gen-Fassung von Sonic Frontiers auf Disc kriegen.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1614
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#92

Beitrag von Yoshi »

Guybrush Threepwood hat geschrieben: 14. Sep 2022, 11:02
Cube hat geschrieben: 14. Sep 2022, 10:43 Immer online
Man muss sie nach der Initialisierung nur für Firmwareupdates verbinden. Das ist unverändert zur One.
Aber ja, ich verstehe seine Entscheidung auch nicht. Ihm ist ja auch wichtig, was auf der Disc ist, und da wird er (fast sicher) nur auf Playstation 5 die Next Gen-Fassung von Sonic Frontiers auf Disc kriegen.
Für Sonic Frontiers ist das in der Tat doof, aber bis das nächste Series X Spiel erscheint, das mich interessiert, dürfte es kein Cross Gen mehr geben; im Zweifel kauf ich mir dann Sonic Frontiers, wenn es auf der XOX nicht mit 60fps läuft, noch einmal auf PS5 nach, sobald die PS5 billig ist. Und die PS5 kann ich mir halt keinesfalls leisten bis Sonic Frontiers kommt, von daher wäre die PS5 auch keine Option um Sonic Frontiers drauf zu spielen. Die Xbox Series X war schon eine zweifelhaft teure Anschaffung für mich.
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 1764
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07
Xbox Live Gamertag: Cuberde
PlayStation Online-ID: Cuberde

#93

Beitrag von Cube »

Yoshi hat geschrieben: 14. Sep 2022, 10:58
Cube hat geschrieben: 14. Sep 2022, 10:43
Yoshi hat geschrieben: 14. Sep 2022, 10:04 Die Xbox Series X ist mittlerweile erschwinglich gebraucht zu bekommen und nach der Preiserhöhung der PS5 (die ich eigentlich lieber für die Gen gekauf hätte wegen Sackboy / Astrobot) habe ich dann doch wieder die Xbox gewählt.
Aber die XBS ist doch die XBS. Immer online, kein Astrobot, kein Banjo-Kazooie, kein alles für dich.
Ich redete aber doch von der Xbox Series X, nicht von der Xbox Series S. Die Xbox Series X kann grundsätzlich offline betrieben werden (und ohne Spieldownloads); wobei es natürlich im Moment noch das Problem gibt, dass die meisten Cross-Gen-Spiele quasi nur Xbox One-Spiele mit gratis-Update auf Series X sind.
Meine ja auch die XBSX und nicht die XBSS. Den großteil der aktuellen und etwas älteren Spiele musst du auf der XBSX runterladen, all diese Discs sind somit hinfällig. Oder weiterhin mit der XBO zu nutzen.

Yoshi hat geschrieben: 14. Sep 2022, 11:05
Guybrush Threepwood hat geschrieben: 14. Sep 2022, 11:02
Cube hat geschrieben: 14. Sep 2022, 10:43 Immer online
Man muss sie nach der Initialisierung nur für Firmwareupdates verbinden. Das ist unverändert zur One.
Aber ja, ich verstehe seine Entscheidung auch nicht. Ihm ist ja auch wichtig, was auf der Disc ist, und da wird er (fast sicher) nur auf Playstation 5 die Next Gen-Fassung von Sonic Frontiers auf Disc kriegen.
Für Sonic Frontiers ist das in der Tat doof, aber bis das nächste Series X Spiel erscheint, das mich interessiert, dürfte es kein Cross Gen mehr geben; im Zweifel kauf ich mir dann Sonic Frontiers, wenn es auf der XOX nicht mit 60fps läuft, noch einmal auf PS5 nach, sobald die PS5 billig ist. Und die PS5 kann ich mir halt keinesfalls leisten bis Sonic Frontiers kommt, von daher wäre die PS5 auch keine Option um Sonic Frontiers drauf zu spielen. Die Xbox Series X war schon eine zweifelhaft teure Anschaffung für mich.
Verstehe nicht, warum du dir überhaupt eine XBS zugelegt hast.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1614
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#94

Beitrag von Yoshi »

Cube hat geschrieben: 14. Sep 2022, 11:14 Meine ja auch die XBSX und nicht die XBSS. Den großteil der aktuellen und etwas älteren Spiele musst du auf der XBSX runterladen, all diese Discs sind somit hinfällig. Oder weiterhin mit der XBO zu nutzen.
Ich hab ja weiter meine Xbox One X, also für Last Gen-Spiele ist das kein Problem.
Cube hat geschrieben: 14. Sep 2022, 11:14 Verstehe nicht, warum du dir überhaupt eine XBS zugelegt hast.
Ohne neue Konsole kann ich bald kaum mehr Spiele reviewen und die PS5 werde ich mir vermutlich erst am Ende der Generation überhaupt leisten können. Die Xbox Series X ist für nicht-cross-gen-Spiele nicht weniger für physische Spiele geeignet als die PS5 und die Exklusivspiele für PS5, die mich interessieren, hab ich auch alle schon durch. Der Controller ist natürlich auch grundsätzlich ein sehr großer Vorteil, aber wie gesagt, ich hätte lieber eine PS5 gekauft, aber 550€ für eine Konsole ist neben den ganzen Ausgaben für das Haus (Solaranlage, Kellersanierung, Wärmepumpe) absolut nicht drin. Auch in den nächsten Jahren nicht.
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 1764
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07
Xbox Live Gamertag: Cuberde
PlayStation Online-ID: Cuberde

#95

Beitrag von Cube »

Yoshi hat geschrieben: 14. Sep 2022, 11:24
Cube hat geschrieben: 14. Sep 2022, 11:14 Meine ja auch die XBSX und nicht die XBSS. Den großteil der aktuellen und etwas älteren Spiele musst du auf der XBSX runterladen, all diese Discs sind somit hinfällig. Oder weiterhin mit der XBO zu nutzen.
Ich hab ja weiter meine Xbox One X, also für Last Gen-Spiele ist das kein Problem.
Cube hat geschrieben: 14. Sep 2022, 11:14 Verstehe nicht, warum du dir überhaupt eine XBS zugelegt hast.
Ohne neue Konsole kann ich bald kaum mehr Spiele reviewen und die PS5 werde ich mir vermutlich erst am Ende der Generation überhaupt leisten können. Die Xbox Series X ist für nicht-cross-gen-Spiele nicht weniger für physische Spiele geeignet als die PS5 und die Exklusivspiele für PS5, die mich interessieren, hab ich auch alle schon durch. Der Controller ist natürlich auch grundsätzlich ein sehr großer Vorteil, aber wie gesagt, ich hätte lieber eine PS5 gekauft, aber 550€ für eine Konsole ist neben den ganzen Ausgaben für das Haus (Solaranlage, Kellersanierung, Wärmepumpe) absolut nicht drin. Auch in den nächsten Jahren nicht.
Der Großteil der für dich interessanten Spiele (so wenige das auch sind) erscheint doch auch weiterhin für Geräte, die sich bereits vor dem XBS-Kauf in deinem Eigentum befanden. :M
Oder habe ich irgendwie die Ankündigungen vieler Yoshi-geeigneter nur-PS5/XBS/PC-Spiele verpasst? :thinking:
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1614
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#96

Beitrag von Yoshi »

Cube hat geschrieben: 14. Sep 2022, 13:41
Yoshi hat geschrieben: 14. Sep 2022, 11:24
Cube hat geschrieben: 14. Sep 2022, 11:14 Meine ja auch die XBSX und nicht die XBSS. Den großteil der aktuellen und etwas älteren Spiele musst du auf der XBSX runterladen, all diese Discs sind somit hinfällig. Oder weiterhin mit der XBO zu nutzen.
Ich hab ja weiter meine Xbox One X, also für Last Gen-Spiele ist das kein Problem.
Cube hat geschrieben: 14. Sep 2022, 11:14 Verstehe nicht, warum du dir überhaupt eine XBS zugelegt hast.
Ohne neue Konsole kann ich bald kaum mehr Spiele reviewen und die PS5 werde ich mir vermutlich erst am Ende der Generation überhaupt leisten können. Die Xbox Series X ist für nicht-cross-gen-Spiele nicht weniger für physische Spiele geeignet als die PS5 und die Exklusivspiele für PS5, die mich interessieren, hab ich auch alle schon durch. Der Controller ist natürlich auch grundsätzlich ein sehr großer Vorteil, aber wie gesagt, ich hätte lieber eine PS5 gekauft, aber 550€ für eine Konsole ist neben den ganzen Ausgaben für das Haus (Solaranlage, Kellersanierung, Wärmepumpe) absolut nicht drin. Auch in den nächsten Jahren nicht.
Der Großteil der für dich interessanten Spiele (so wenige das auch sind) erscheint doch auch weiterhin für Geräte, die sich bereits vor dem XBS-Kauf in deinem Eigentum befanden. :M
Oder habe ich irgendwie die Ankündigungen vieler Yoshi-geeigneter nur-PS5/XBS/PC-Spiele verpasst? :thinking:
Spiele, die ich mir direkt kaufen würde, in der Tat nicht, außer Sonic Frontiers und evtl. AC Mirage (die beide auch auf XOX erscheinen), aber auch Indies verzichten jetzt schon teilweise auf Xbox One in ihren Releases und wenn ich weiter für Reviews bereitstehen will, brauche ich schon auch ne aktuelle Konsole, spätestens in einigen Monaten. Jetzt war halt die Sicherheit noch gegeben, dass auch die günstigsten Gebrauchtangebote noch mit Herstellergarantie kommen, was mir insbesondere hinsichtlich der Funktionalität des Disclaufwerkes (das viele evtl. nie genutzt haben) wichtig war. Ich hätte sicher noch ne Handvoll Monate warten können aber dann wäre die XSX vermutlich auch nicht *viel* günstiger als 280€ zu haben gewesen und die PS5 weiterhin für mich unbezahlbar. Selbst wenn ich manches noch mit der XOX weiter testen könnte, wäre das vermutlich langsam in unserer Community auch nicht mehr leserfreundlich, wenn meine Tests ausschließlich auf der Last Gen-Version beruhen.
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 1764
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07
Xbox Live Gamertag: Cuberde
PlayStation Online-ID: Cuberde

#97

Beitrag von Cube »

Dass Indies nun groß auf Versionen für die alten Systeme verzichten ist mir neu. Normalerweise lassen die die alten Geräte doch mit als letztes in Stich. Ein nicht kleiner Teil veröffentlichen ihre Werke ja sogar noch auf dem Switch.
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1847
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#98

Beitrag von Ryudo »

Januar:
Doki Doki Literature Club! :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)

Februar:
Pikmin 3 Deluxe :switch: | 37,99€
Triangle Strategy :switch: | 53,00€

Mai:
Tormented Souls :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)
Star Wars: Jedi - Fallen Order :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)

Juni:
Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredders Rache :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)
PlayStation 5 inkl. Horizon 2 :ps5: | 559,99€

Juli:
The Quarry :ps5: | 0€ (Geschenkgutschein)

August:
-

September:
-

Oktober:
2Point Campus :ps5: | 0€ (Geschenkgutschein)

Gesamt: 650,98€
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1847
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#99

Beitrag von Ryudo »

Januar:
Doki Doki Literature Club! :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)

Februar:
Pikmin 3 Deluxe :switch: | 37,99€
Triangle Strategy :switch: | 53,00€

Mai:
Tormented Souls :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)
Star Wars: Jedi - Fallen Order :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)

Juni:
Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredders Rache :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)
PlayStation 5 inkl. Horizon 2 :ps5: | 559,99€

Juli:
The Quarry :ps5: | 0€ (Geschenkgutschein)

August:
-

September:
-

Oktober:
2Point Campus :ps5: | 0€ (Geschenkgutschein)

November:
God of War Ragnarök :ps5: | 16,98€ (+Geschenkgutschein)

Gesamt: 667,96€
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1847
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#100

Beitrag von Ryudo »

Januar:
Doki Doki Literature Club! :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)

Februar:
Pikmin 3 Deluxe :switch: | 37,99€
Triangle Strategy :switch: | 53,00€

Mai:
Tormented Souls :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)
Star Wars: Jedi - Fallen Order :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)

Juni:
Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredders Rache :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein)
PlayStation 5 inkl. Horizon 2 :ps5: | 559,99€

Juli:
The Quarry :ps5: | 0€ (Geschenkgutschein)

August:
-

September:
-

Oktober:
2Point Campus :ps5: | 0€ (Geschenkgutschein)

November:
God of War Ragnarök :ps5: | 16,98€ (+Geschenkgutschein)

Dezember:
The Callisto Protocol :ps5: | 0€ (Geschenk)
PS5 Controller (der dritte mittlerweile, ich glaub den verschenk ich weiter :sweat: )

Gesamt: 667,96€
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1847
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#101

Beitrag von Ryudo »

Neues Jahr, neue Spiele. Aber zunächst ein kurzer Blick zurück.

2021:
92,47€

2022:
667,96€

2023:
Januar:
Unusual Findings :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein, ansonsten 15,99€)
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1614
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#102

Beitrag von Yoshi »

Dann auch mal mein 2022er Jahresabschluss. 2023 wird voraussichtlich aber *echt* teuer, mit Zelda, Fire Emblem, Pikmin und gerüchteweise Metroid Prime 4 und womglich gar F-Zero - und das sind ja nur die Nintendo-Must-Haves. An 2024 mit der ja kaum vermeidbaren Switch 2 will mein Bankkonto da gar nicht denken :ugly: :

2022:
Januar:
Yoku's Island Express 10€

Februar:
-

März:
-

April:
-

Mai:
-

Juni:
-

Juli:
-

August:
-

September:
Xbox Series X - 280€ (-100€ die mein Vater als Geburtstagsgeschenk für mich beigesteuert hat)

Oktober:
-

November:
-

Dezember:
Final Fantasy I-VI Pixel Remaster - 75€ (-75€ weil ich das mit dem Weihnachtsgeschenkgeld meines Vaters von 100€ bezahlt habe; die übrigen 25€ gehen irgendwann dieses Jahr in Mario + Rabbids Sparks of Hope, sobald es zu dem Preis zu haben ist)

Gesamt 2022: 190€ (oder 365€, wenn ich den Geburtstagsgeschenkanteil und Weihnachtsgeschenkanteil mitrechne)

2022: 190€
2021: 227€
2020: 232€
2019: 468€
2018: 570€
2017: 790€
2016: 474€
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1614
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#103

Beitrag von Yoshi »

Januar:
-

Februar:
-

März:
Mario + Rabbids: Sparks of Hope - 29€ (-25€ die noch von meinem Weihnachtsgeschenk übrig waren)

Gesamt 2023: 4€ (oder 29€, wenn ich den Weihnachtsgeschenkanteil mitrechne)

2022: 190€
2021: 227€
2020: 232€
2019: 468€
2018: 570€
2017: 790€
2016: 474€
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1847
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#104

Beitrag von Ryudo »

2021:
92,47€

2022:
667,96€

2023:
Januar:
Unusual Findings :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein, ansonsten 15,99€)

März:
Project Zero IV: Die Maske der Mondfinsternis :ps4: / :ps5: | 0€ (Geschenkgutschein, ansonsten 49,99€)

Ich hatte ein seltsames Erlebnis mit dem Titel: Habe mich 2 Tage vor Release dazu entschieden, ihn zu kaufen und entsprechend vorbestellt. Aber am Tag des Pre-Downloads ist das Spiel aus meiner PS4-Bibliothek verschwunden. Lediglich die 2 Bonus-Kostüme wurden dort noch aufgeführt. Hab dann den Release-Tag abgewartet, aber immer noch nichts. Habe dann tatsächlich mal den Support kontaktiert und alle Schritte durchgeführt, die mir dort empfohlen wurden (u.A. Lizenzwiederherstellung). Ohne Ergebnis. Seltsamerweise ist das Spiel aber in der PlayStation App als gekaufter Titel geführt. Den Download kann ich von dort anstoßen, allerdings wird er nicht aktiv umgesetzt. Der Download über den PSN-Store erzeugt eine Fehlermeldung.
Habe den Support dann nochmal kontaktiert, die mir dazu geraten haben, die Lizenzen wiederherzustellen. Wow, danke. Soweit war ich auch. Als ich dann aber heute in die Bibliothek geschaut habe, war das Spiel wieder verfügbar. Keine Ahung, woran es lag.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1614
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#105

Beitrag von Yoshi »

Ryudo hat geschrieben: 13. Mär 2023, 22:07 Ich hatte ein seltsames Erlebnis mit dem Titel: Habe mich 2 Tage vor Release dazu entschieden, ihn zu kaufen und entsprechend vorbestellt. Aber am Tag des Pre-Downloads ist das Spiel aus meiner PS4-Bibliothek verschwunden. Lediglich die 2 Bonus-Kostüme wurden dort noch aufgeführt. Hab dann den Release-Tag abgewartet, aber immer noch nichts. Habe dann tatsächlich mal den Support kontaktiert und alle Schritte durchgeführt, die mir dort empfohlen wurden (u.A. Lizenzwiederherstellung). Ohne Ergebnis. Seltsamerweise ist das Spiel aber in der PlayStation App als gekaufter Titel geführt. Den Download kann ich von dort anstoßen, allerdings wird er nicht aktiv umgesetzt. Der Download über den PSN-Store erzeugt eine Fehlermeldung.
Habe den Support dann nochmal kontaktiert, die mir dazu geraten haben, die Lizenzen wiederherzustellen. Wow, danke. Soweit war ich auch. Als ich dann aber heute in die Bibliothek geschaut habe, war das Spiel wieder verfügbar. Keine Ahung, woran es lag.
Passt ja zum Geisterthema des Spiels :D. Gut, dass es am Ende funktioniert hat.
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1847
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#106

Beitrag von Ryudo »

Gemäß dem Motto: It‘s not a bug, it‘s a feature.
So hab ich das noch gar nicht gesehen. :lol:
Benutzeravatar
Pestilence
Beiträge: 335
Registriert: 14. Jun 2020, 23:55
Xbox Live Gamertag: Pestilence360

#107

Beitrag von Pestilence »

Diesen Monat hab ich mir bisher einiges gegönnt:

10€ eShop Guthaben, davon habe ich mir Retro City Rampage und Shovel Knight Treasure Trove auf dem 3DS geholt.

Mit den restlichen 2,xx€, 1,25€ zusätzlich und einigen Nintendo Punkten noch Ori & The Blind Forest auf der Switch.

In einem An- und Verkauf "um die Ecke" für 12€ Until Dawn und für 10€ Nier Automata, beide auf der PS4

Und ausserdem noch für circa 20€ Disco Elysium auf der Switch, war gerade bei Saturn im Sale, außerdem gab es ein 10% Gutschein von Ebay.

Bisher als gut 43€, ich über lege aber noch wegen Kingdom Hearts 1.5 und 2.5 HD Remix auf der PS4, von einem anderen An- und Verkauf um die Ecke. Wir haben hier drei Stück davon, alle voll mit Videospielen.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1614
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#108

Beitrag von Yoshi »

Januar:
-

Februar:
-

März:
Mario + Rabbids: Sparks of Hope - 29€ (-25€ die noch von meinem Weihnachtsgeschenk übrig waren)

April:
-

Mai:
Zelda TotK - 50€ (ein guter Freund wollte mich nicht warten lassen, bis das Spiel zu dem Preis, den ich zu zahlen bereit bin, erreicht hat und hat die Differenz zu diesem Preis übernommen :green_heart:)

Gesamt 2023: 54€ (oder 79€, wenn ich den Weihnachtsgeschenkanteil mitrechne)

2022: 190€
2021: 227€
2020: 232€
2019: 468€
2018: 570€
2017: 790€
2016: 474€
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1847
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#109

Beitrag von Ryudo »

Du bist nicht bereit für ein hoch qualitatives Produkt mehr als 50€ zu bezahlen? :thinking:
(Ich darf aber auch nichts sagen, bekomme es selbst geliehen, bevor der Freund es überhaupt selber spielt.)
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 1213
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#110

Beitrag von Shiningmind »

Ryudo hat geschrieben: 9. Mai 2023, 10:34 Du bist nicht bereit für ein hoch qualitatives Produkt mehr als 50€ zu bezahlen? :thinking:
(Ich darf aber auch nichts sagen, bekomme es selbst geliehen, bevor der Freund es überhaupt selber spielt.)
Yoshi ist großzügig. Immerhin will er überhaupt was für ein Spiel bezahlen, das gerade erscheint. 🤭 Den Hintergrund kann er dir ja erläutern. Einerseits ist das eine nette Geste des Freundes andererseits frag ich mich ob die 20 EUR jetzt DEN Unterschied machen...und bei allen Sparmaßnahmen...ein oder zwei mal im Jahr darf man sich doch auch mal gönnen und sich etwas Freude im Alltag verschaffen?
Benutzeravatar
Cube
Beiträge: 1764
Registriert: 23. Mai 2020, 06:07
Xbox Live Gamertag: Cuberde
PlayStation Online-ID: Cuberde

#111

Beitrag von Cube »

Ryudo hat geschrieben: 9. Mai 2023, 10:34 Du bist nicht bereit für ein hoch qualitatives Produkt mehr als 50€ zu bezahlen? :thinking:
Damit er ein zweites BotW einigermaßen erträgt, muss der Einstiegspreis halt so niedrig wie möglich gedrückt werden. :kisshand:
Benutzeravatar
Darkie
Surfer Guy
Beiträge: 1068
Registriert: 28. Apr 2020, 17:53
Nintendo Switch Friendscode: 2691-7262-5135
Xbox Live Gamertag: GUDarkie
PlayStation Online-ID: DarkieSun

#112

Beitrag von Darkie »

Bei Media Markt gibt es Zelda TotK für 60€, immerhin 10€ weniger.
Benutzeravatar
Yoshi
Site Admin
Beiträge: 1614
Registriert: 27. Apr 2020, 18:30
Nintendo Switch Friendscode: sw-2750-0200-3742
Xbox Live Gamertag: gfreaksyosh
PlayStation Online-ID: G-FYoshi

#113

Beitrag von Yoshi »

Ryudo hat geschrieben: 9. Mai 2023, 10:34 Du bist nicht bereit für ein hoch qualitatives Produkt mehr als 50€ zu bezahlen? :thinking:
(Ich darf aber auch nichts sagen, bekomme es selbst geliehen, bevor der Freund es überhaupt selber spielt.)
Ich bin mit der Ausrichtung von BotW / TotK ja absolut nicht einverstanden und wollte es daher nicht zum Vollpreis kaufen, sondern zu dem Preis, der gemessen an BotW ungefähr der Preis ist, der nach einem Jahr erreicht wird. Ich fand BotW auch nicht so hoch qualitativ. Schon ein gutes Spiel, aber eben auch nur das (ein 7er Spiel in meinen Augen). Für Pikmin 4 werde ich bereit sein den Vollpreis zu zahlen.

Davon ab haben Wärmepumpe und Solaranlage unser Budget schon sehr deutlich beeinträchtigt ;).
Deleted User 93

#114

Beitrag von Deleted User 93 »

Yoshi hat geschrieben: 9. Mai 2023, 09:49 Mai:
Zelda TotK - 50€ (ein guter Freund wollte mich nicht warten lassen, bis das Spiel zu dem Preis, den ich zu zahlen bereit bin, erreicht hat und hat die Differenz zu diesem Preis übernommen :green_heart:)
Krass, das kann ich gar nicht verstehen. Ein Spiel finanziert zu bekommen, auf dass ich selber nichtmal große Lust habe, mit dessen "Ausrichtung" ich nicht einverstanden bin, nur um es trotzdem zum Release spielen zu können. Statt ein paar Wochen zu warten es sich für denselben Preis gebraucht oder im Angebot zuzulegen, nutze ich das Geld eines Freundes. Spielt da m.E. auch keine Rolle, ob der Freund es einem proaktiv anbietet, das würde ich nie annehmen können, und ich bin schon als der "Geizige" in meinem Umfeld bekannt. Für so etwas unwichtiges wie ein Videospiel, nicht zu vergessen.
Wenn du nun der größe Verfechter dieser Zelda-Dilogie wärest und seit Monaten über nichts anderes redest, sähe die Sache wiederum ganz anders aus, und der Freund wäre wirklich ein gottgesandter, großartiger Mensch.
Aber egal in was für einer finanziellen Situation man steckt, ich komme nicht hinter diesen Gedankengang.
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1963
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#115

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Der Schock war wohl zu viel für Deleted User 93.
Benutzeravatar
Wytz
Zelos
Beiträge: 1657
Registriert: 27. Apr 2020, 19:52

#116

Beitrag von Wytz »

Im Reddit gibt es sogar oft code giveaways ohne Gegenleistung an fremde
Benutzeravatar
Screw
Beiträge: 4783
Registriert: 18. Mai 2020, 17:41

#117

Beitrag von Screw »

Guybrush Threepwood hat geschrieben: 15. Mai 2023, 16:00 Der Schock war wohl zu viel für Deleted User 93.
Er hat sich bestimmt auf die Suche nach einer Erklärung gemacht. Wird ne lange Reise.
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1847
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#118

Beitrag von Ryudo »

2021:
92,47€

2022:
667,96€

2023:
Januar:
Unusual Findings :ps4: | 0€ (Geschenkgutschein, ansonsten 15,99€)

März:
Project Zero IV: Die Maske der Mondfinsternis :ps4: / :ps5: | 0€ (Geschenkgutschein, ansonsten 49,99€)

Juni:
PS Plus Essential | 0€ (Geschenkgutschein, ansonsten 44,99€)
Jurassic World Evolution 2 :ps5: | :psplus:
Trek to Yomi :ps5: | :psplus:
TMNT Cawabunga Collection :ps5: | 0€ (Geschenkgutschein, ansonsten 19,99€)

Juni:
Final Fantasy XVI :ps5: | 60€

Juli:
Zelda: TotK :switch:| 0€ (Dauerleihgabe)

Oktober:
Pikmin 4 :switch: | 40€

————————

Gesamt: 100€

Das war‘s dann wohl auch für dieses Jahr. Spider-Man 2 wird wenn überhaupt mal billig nachgekauft und Alone in the Dark wurde verschoben. Vielleicht bestelle ich noch FFVII-2 vor, aber zunächst möchte ich noch den ersten Teil auf PS5 durchspielen.
Zuletzt geändert von Ryudo am 23. Okt 2023, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 1579
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#119

Beitrag von Sun »

Keine Ahnung ob vollständig, weil ich mit der Aktualisierung ja recht spät dran bin. Dieses Jahr folgt dann später, das ist noch Rest letztes Jahr.

Januar:
It Takes Two 12,99€
Dying Light 2 59,99€
AVICII Invector Encore Edition 19,95€
Mary Skelter Finale Day One Edition 49,95€
Naruto Shippuden Ult. Ninja Storm 4 Road to Boruto 39,95€
The Legend of Heroes Trails of Cold Steel 4 39,95€
Raiden IV x Mikado Remix 24,95€
Samurai Warriors 5 39,95€
Danganronpa Decadence 49,95€

Februar:
Monster Train First Class 2,78€
Horizon Forbidden West 74,99€
Elden Ring - Collectors Edition 199,99€

März:
Grow Song of the Evertree 24,95€
Blue Reflection 2 Second Light 39,95€
Dodgeball Academia 24,95€
G-Darius HD 24,95€
The Caligula Effect 2 39,95€
ShadowVerse Champions Battle 34,95€
Alwas Collection 24,95€
Deaths Gambit Afterlife 24,95
Atelier Sophie 2 The Alchemist of the Mysterious 44,95€

April:
Pokémon-Legenden: Arceus 39,99€
Triangle Strategy 39,99€
Tormented Souls 32,34€
Kirby und das vergessene Land 59,99€
Death's Door 7,05€
Deponia Reihe 3,99€

Mai:
Darkwood 4,83€
Assassin's Creed Valhalla: Die Zeichen Ragnaröks 0€ (Geschenkgutschein)

Juni:
Celeste 4,99€
Miitopia 19,99€ (+15€ Geschenkgutschein)
Sunbreak 39,99€
Disco Elysium - The Final Cut 39,99€
Eastward 34,99€
13 Sentinals: Aegis Rim 55,99€

Juli:
Live a Live 47,99€
ENDER LILIES: Quietus of the Knights 13,24 €

August:
Xenoblade Chronicles 3 46,99€
Tactics Ogre: Reborn 49,99€
Dead Island Definitive Edition Collection 14,96€
80 Days & Overboard! Nintendo 29,99€
Two Point Campus - Enrolment Edition 36,99€

September:
Splatoon 3 47,33 €

Oktober:
The Legend of Heroes: Trails from Zero 47,99€
Persona 5 Royal 51,99€
Bayonetta 3 55,99€
Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket – 12-monatige (365-tägige) Familienmitgliedschaft 24,99€ ( den Rest zahlen die anderen Mitglieder)
Littlewood 12,32€
Inscryption 14,99€

November:
God of War Ragnarök 69,99€

Dezember:
Crisis Core Final Fantasy VII Reunion 52,99€
Dragon Quest Treasures 52,99€
Pokemon Karmesin 55,99€
Aviary Attorney: Definitive Edition 9,89€
PlayStation Plus Essential: Mitgliedschaft für 12 Monate 29,99€
Xbox Series X mit einem Monat Game Pass 509€

Gesamt 2560,65

2021

Davon Sun ca.: 755€ (Monster Train, Danganronpa, Hälfte It Takes Two, Hälfte Horizon, 40€ Elden Ring, Hälfte Kirby, Death's Door, Deponia, Darkwood, Celeste, Miitopia, Sunbreak,Ender Lilies,Xeno3,80 days,two point, splatoon 3,Nintendo Online, Littlewood, Inscryption, Aviary Attorney, halbes PS Plus, halbe Xbox)
Benutzeravatar
Darkie
Surfer Guy
Beiträge: 1068
Registriert: 28. Apr 2020, 17:53
Nintendo Switch Friendscode: 2691-7262-5135
Xbox Live Gamertag: GUDarkie
PlayStation Online-ID: DarkieSun

#120

Beitrag von Darkie »

Kam ja ein wenig was zusammen. :enton:
Antworten