Was zockt ihr gerade?

Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1337
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#391

Beitrag von Ryudo »

Unusual Findings :ps5:
Quasi das erste inhaltliche Kapitel beendet. Der Abschnitt in der Stadt hat mir ausgesprochen gut gefallen und quasi alles geboten, was das Adventure Herz begehrt. Viele Anspielungen auf die Popkultur der 80er Jahre (dabei nicht nur so offensichtliche Sachen wie Star Wars, Conan oder Top Gun, sondern auch so Sachen wie V - die außerirdischen Besucher uvm.) und logische Rätsel, humorvoll inszeniert. Manchmal musste ich zwar in einen Guide schauen, um dann aber festzustellen, dass ich irgend ne Kleinigkeit nicht untersucht habe. Mit etwas mehr Geduld, hätte ich es wahrscheinlich irgendwann gefunden.
Interessant: Die Rätsel ändern sich, je nachdem welche Entscheidungen man im Spielverlauf trifft. Da werde ich sicherlich einen weiteren Durchgang wagen.
Schade finde ich, dass man nicht zwischen den Figuren wechseln kann, um deren verschiedene Fähigkeiten zu nutzen. Dann wäre das Spiel nämlich perfekt und tatsächlich ein inoffizielles Maniac Mansion 3.

Zu empfehlen für: Freunde von Die Goonies, Stranger Things, klassischen Adventures wie dem bereits erwähnten Maniac Mansion oder den 80ern im Allgemeinen
Antworten