Unsere Spiele im Januar 2023

Antworten
Benutzeravatar
knightingale
Beiträge: 206
Registriert: 19. Jun 2020, 20:13
Nintendo Switch Friendscode: SW-7888-8992-8661
Xbox Live Gamertag: knightingale#426
PlayStation Online-ID: oecherdrake

Unsere Spiele im Januar 2023

#1

Beitrag von knightingale »

https://gaming-village.de/wp/2022/12/30 ... nuar-2023/

Weihnachtstage heil überstanden? Nein? Dann sind Videospiele doch genau das Richtige, um nach einem stressigen Jahresausklang in neue Abenteuer zu starten. Was uns in der Redaktion bereits im Januar begeistern könnte, erfahrt ihr wie immer im Village-Magazin. Doch auch abseits dieser Titel warten einige spannende Titel aus uns:

Weitere Spiele im Januar '23

11. Januar
Children of Silentown

12. Januar
Drago Noka
KartRider: Drift
Lone Ruin
Vengeful Guardian: Moonrider

18. Januar
Graze Counter GM

19. Januar
Colossal Cave
The Tower: To the Bottom

24. Januar
Hyperdimension Neptunia: Sisters vs. Sisters

26. Januar
Pizza Tower

27. Januar
Alice escaped!
Atone: Heart of the Elder Tree

31. Januar
Season: A Letter to the Future
We were here forever
Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Beiträge: 1537
Registriert: 1. Mai 2020, 14:23

#2

Beitrag von Guybrush Threepwood »

Ich habe mir in den Kopf gesetzt, dass Forspoken gut wird, und werde mit diesem Schiff Day One untergehen!

Ansonsten käme höchstens noch Fire Emblem Engage in Frage. Aber eher nicht.
Benutzeravatar
Sun
Angry Sun
Angry Sun
Beiträge: 1260
Registriert: 27. Apr 2020, 19:10

#3

Beitrag von Sun »

Ich passe diesen Monat. Bei Fire Emblem bin ich nach Three Houses und weil meine Spaß an der Reihe auch unabhängig gesunken ist erstmal skeptisch. Vielleicht irgendwann mal. Werde den ersten Monat erstmal mit altem Kram überbrücken von dem ich noch genug habe.
Benutzeravatar
Shiningmind
Beiträge: 1033
Registriert: 30. Mai 2020, 10:21

#4

Beitrag von Shiningmind »

Bei mir wirds das Dead Space Remake aber da weiß ich nicht ob ich da gleich zum Vollpreis zuschlagen will. (Obwohl....ich hab noch nen 50 EUR Amazongutschein...na mal schauen)

Weiterhin hab ich noch zwei nicht eingelöste Nintendo Coupons. Einen will ich mir für Zelda aufsparen (falls das mit aufgenommen wird und man es einlösen kann) und der andere könnte für Fire Emblem nützlich sein, denn davon hab ich noch keinen Teil gespielt. Hier warte ich mal ab wie das Game so ankommt....
Benutzeravatar
Ryudo
Tausendsassa
Beiträge: 1343
Registriert: 27. Apr 2020, 22:02

#5

Beitrag von Ryudo »

Ich hätte mal wieder Lust auf ein klassisches Adventure. Bin mir aber noch unschlüssig.
Corpse Party sieht auch ganz witzig aus, aber wenn das so Trial & Error ist, hab ich keine Lust drauf.
Benutzeravatar
Zeratul
Hat sein H verloren.
Beiträge: 1027
Registriert: 27. Apr 2020, 20:34

#6

Beitrag von Zeratul »

Guybrush Threepwood hat geschrieben:
31. Dez 2022, 09:36
Ich habe mir in den Kopf gesetzt, dass Forspoken gut wird, und werde mit diesem Schiff Day One untergehen!
Das wäre für mich die Überraschung des Jahres, wenn daraus nach der Demo ein wirklich gutes Spiel wird. Bin schon sehr gespannt auf dein Feedback. :)

Für mich ist im Januar tatsächlich auch nichts dabei. Außer vielleicht das Dead Space Remake. Wobei ich da auch erstmal die Meinung von Fans des Originals abwarten werde. Das habe ich zwar selbst nicht gespielt, aber bereits auf meiner Festplatte und wenn die weitläufige Meinung ist, dass das Original besser ist, würde ich eher das spielen.
Antworten